Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Rote Saehschalotten, mein Geheimtipp fuer Zwiebelfreunde. (Video)

Es wird immer schwerer fuer mich, noch Kulturen zu finden, die ich in meinem Garten noch nicht ausprobiert habe. Von Reis bis Zitronengurken, von Weizen bis Tabak, von Blattradieschen bis hin zu Meerettich, ich habe sie alle schon ausprobiert. Manche mit Erfolg, andere auch nicht. So bin ich in jedem Fruehjahr auf der Suche nach neuen Kulturen, die ich vielleicht bisher uebersehen habe. Glauben Sie es oder nicht, ich habe noch eine gefunden und war enorm positiv ueberrascht. Rote Saehschalotten. Mein Geheimtipp fuer Zwiebelfreunde.

Rote Saehschalotten
Die sehen doch lecker aus auf der Packung. Ob sie aber auch das halten was sie versprechen werde ich testen.

Warum diese Zwiebel nun Saehschalotte heisst, kann ich Ihnen nicht sagen. Ich habe es gar nicht erst mit der Direktsaat versucht. Ich kenne mich und meine Faehigkeiten, wenn es darum geht, im Garten etwas ans Wachsen zu bekommen, was nicht vorgezogen war. Da bin ich naemlich eine ziemliche Niete. Deswegen habe ich sie schon frueh im Jahr in einer Multitopfplatte vorgezogen. Da bin ich auf der sicheren Seite.

Zwiebelnd vorziehen
Eine Voranzucht ist fuer mich immer die bessere Wahl.

Einmal gepflanzt, habe ich nicht nicht mehr sonderlich drum gekuemmert. Ab und an mal eine Portion Wasser, ein wenig Unkrautbeseitigung, das war es dann aber auch schon. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Reichlich leckerer eher milder Zwiebeln die schon erntereif waren zu einer Zeit, als meine normalen Steckzwiebeln noch in den Kinderschuhen steckten.

Zwiebeln anbauen
Sie schmeckten genau so lecker, wie sie auf der Packung ausgesehen haben. Ich war mehr als zufrieden.

Und weil ich von dieser Kultur so begeistert war, habe ich sie mit der Kamera von der Aussaat bis zur Pflanzung verfolgt. Eine Zusammenfassung meiner Erfahrungen zeige ich Ihnen in meinem heutigen Video.

Viel Spass dabei

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort

  1. Ja, schönes Ergebnis, animiert zum Nachmachen.
    Wenn das jetzt tatsächlich noch geht, kann ja nicht schaden. Vielleicht werden in ein paar Wochen ja wieder Stellen im Garten frei und dann gehen die in die Lücken.
    Ich finde es schön zu sehen, wie zu Beginn des Videos das Wasser einfach versickert. Bei uns ist in den vergangenen Jahren so trocken, dass das Wasser pauschal versickert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.