Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Ein Tag mit Biobauer Theo. Teil 1 (Video)

Ich habe ja schon viele Reportagen aus ganz Deutschland in meinen Videos gezeigt. Vom Forellenzüchter bis zum Topinamburanbauer, von der Kleingartenparzelle bis hin zum Schweinezüchter. Mittlerweile sind es über 90 Reportagen, die in den letzten Jahren auf meinem Kanal zu sehen waren. Alle auf meinem YT Kanal in der Playlist “Gartenreportagen” zu sehen. Wenn Sie jetzt aber glauben, ich hätte schon alle Themen abgehandelt, dann irren Sie gewaltig. Vor einigen Monaten hat mich das Angebot von Theo erreicht, ihn auf seinem Biohof zu besuchen. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Theo betreibt einen 200 Hektar grossen landwirtschaftlichen Betrieb in Norddeutschland. Er hält Rinder, Schafe und Hühner in grosser Zahl. Das habe ich mir einmal genauer angesehen.

Biolandwirtschaft
200 Hektar Anbaufläche. Da kann ich nur von träumen. 🙂

Ich kann Ihnen sagen, das war ein Erlebnis. Bei meinen Besuchen auf Theos Hof sind eine ganze Reihe von Videos entstanden, die ich Ihnen in der Folgezeit zeigen werde. Darin geht es um Schafe, Rinder, Kükenaufzucht und darum, wie sich das Leben als Biolandwirt eigentlich gestaltet. Wir leben in Zeiten, in denen Experten in Sachen Landwirtschaft wie Pilze aus dem Boden schiessen. Jeder, der auch nur eine einzige Doku über die Landwirtschaft auf YT gesehen hat, ist schlagartig zum Fachmann in Sachen Landwirtschaft avanciert. Auf der Couch vor der Flimmerkiste mutiert so manch einer zum studierten Agrarexperten der alles weiss, alles besser kann und alle anderen, inclusive der Landwirte selbst, locker in den Schatten stellt. Die Folgen der ausufernden Medienberieselung.

Aber seien wir doch mal ehrlich. Wer sich einbildet, nach ein wenig YT Recherche zu wissen, wie Landwirtschaft funktioniert, warum Landwirtschaft so ist wie sie ist und wer sich einbildet, ein Patentrezept für die Lösung der, zweifellos vorhandenen Probleme mit ihr, zu kennen, der ist auf dem Holzweg. Ich jedenfalls masse mir nicht an, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Genauso wenig, wie ich weiss, wie man eine Mondrakete baut und zum Mond fliegt, weiss ich, warum Landwirte tun was sie tun. Jeder, der objektiv den Problemen gegenübersteht, wird das auch so sehen.

Landwirtschaft ist mehr als ein paar Weizenkörner auszustreuen und auf die Ernte zu warten. Landwirtschaft ist mehr als ein paar Kühe auf der Weide herumhoppeln zu lassen und einmal am Tag die Melkmaschine anzuschalten. Landwirtschaft ist eine komplizierte Geschichte, die gelernt werden muss und bei der die Veränderung nicht die Ausnahme, sondern die Regel ist. Immer wieder gibt es neue Erkenntnisse, immer wieder neue Gesetzesänderungen. Sich zurücklehnen und Gott einen guten Mann sein lassen ist nicht.

Probenahme auf dem Biohof
Landwirtschaft ist mehr als dem Weizen oder den Kühen beim Wachsen zuzusehen.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in das Leben eines überzeugten Biolandwirtes zu ermöglichen, habe ich Theo mit der Kamera verfolgt. Ich bin einfach hinterhergelaufen, habe die Kamera auf das gerichtet, was so an Arbeiten anfiel, habe mich unterhalten, mich informiert und mitgemacht. Und ich kann Ihnen versichern, mein Bild von der Landwirtschaft hat sich grundlegend geändert.

9 Videos sind auf Theos Hof entstanden. Die erste Serie mit 4 Videos, die ich Ihnen zeige, befassen sich mit dem Tagesablauf eines Biolandwirtes. Was ist zu tun und warum. Mein Hauptaugenmerk liegt dabei nicht auf der fachlichen Seite, auch wenn diese zur Sprache kommt. Nein, es geht einfach darum, Ihnen einen Einblick in das Leben eines Landwirtes zu ermöglichen. Sie gehören zu denen, die nicht nur hochtrabend daherreden, sondern wissen wollen, worüber Sie eigentlich reden, dann ist meine Serie genau das Richtige für Sie. Folgen Sie mir, Theo und meiner Kamera von morgens bis in den späten Abend bei seinen ganz alltäglichen Aufgaben. Ich bin sicher, Sie werden es nicht bereuen.

Einen kleinen Ausblick auf die folgenden Serien möchte ich Ihnen aber doch schon geben. In weiteren Videos befassen wir uns mit der Schafhaltung und der Rinderhaltung im speziellen. Extrem interessant wird es dann aber, wenn wir uns mit dem Thema Hühner befassen. Theo verdient sein Geld auch damit, Eintagsküken zu Legehennen heranzuziehen. In grossem Massstab. Er betreibt mittlerweile 2 Ställe mit insgesamt knapp 60000 Hühnern. Wie wird aus einem Eintagsküken eine Legehenne? Besonders diese Serie wird Ihr Weltbild verändern. Es bleibt also spannend auf meinem Kanal.

Aber jetzt erst einmal viel Spass bei meinem Video “Ein Tag mit Biobauer Theo. Teil 1”

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.