Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Herbst Himbeeren im Garten, oder warum Sie mir die Daumen druecken sollten. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ja ja ja, so ein Selbstversorgerleben ist nicht leicht. In einem Jahr wird man von der Ernte erschlagen, im anderen Jahr reicht es nicht einmal fuer eine Torte. Gleiche Muehe, gleiche Pflege, gleiche Erwartungen, aber ein vollkommen unterschiedliches Ergebnis. So geschehen mit unseren Herbst Himbeeren im letzten Jahr. Wieder so ein Film, an dem ich Monate herumgebastelt habe. Ich weiss gar nicht mehr, wie oft ich da draussen mit der Kamera um die Himbeeren herumgeschlichen bin. Verschiedene Blickwinkel, Nahaufnahmen und Aufnahmen aus der Ferne. Ein ganzes Jahr, vom tiefsten Winter bis zur Ernte habe ich sie begleitet.

Ein super Film

Der Film ist klasse geworden, muss ich sagen. Wieder eines meiner filmischen Highlights. Fuer die Himbeerernte kann man das allerdings nicht sagen. Im Jahr davor haben wir eimerweise Himbeeren geerntet. Bis fast zum Frost. Wir wussten gar nicht, wohin damit. So ungefaehr habe ich mir das dann auch wieder vorgestellt, habe aber meine Rechnung nicht mit dem Wetter gemacht. Denn, das war in der zweiten Jahreshaelfte eher bescheiden. Viel zu viel Regen, viel zu kalt, ueberhaupt kein Wetter fuer Himbeeren. Die haben naemlich den Nachteil, bei feuchter Witterung beginnen sie sehr schnell zu schimmeln. Schneller als man sie ernten kann.

Welch ein Trauerspiel. So viele wunderschoene Himbeeren haetten das werden koennen. Und was ist es geworden. Nicht einmal zwei Haende voll. :(

Herbsthimbeeren schneiden

Das Jahr fuer Herbst Himbeeren beginnt schon mitten im Winter. Da werden naemlich die alten Ruten bodennah abgeschnitten.

Herbsthimbeeren

Eine Ladung Kompost kann nie schaden.

Was sind Herbst Himbeeren

Vorweg vielleicht erst einmal eine kurze Erklaerung um welche Himbeeren es hier geht. Die Frage ist in der Vergangenheit naemlich haeufiger aufgetaucht. Es sind Herbst Himbeeren und keine Sommerhimbeeren. Der Unterschied liegt darin, dass Sommerhimbeeren an den Ruten des Vorjahres tragen, waehrend Herbst Himbeeren noch im selben Jahr Fruechte tragen. Dementsprechend unterschiedlich ist auch die Kultur. Waehrend bei Sommerhimbeeren die Ruten ueberwintern und dann nach der Ernte entfernt werden, schneidet man bei den Herbst Himbeeren alle Ruten mitten im Winter ab. Die Pflanzen treiben wieder aus und noch im selben Jahr wird geerntet. Gepflanzt habe ich sie, weil ich mir habe sagen lassen, dass Herbst Himbeeren nicht vom Himbeerkaefer befallen werden. Wenn sich bei denen naemlich Fruechte bilden, sind die Himbeerkaefer schon laengst nicht mehr aktiv.

Himbeeren auslichten

Diese Himbeeren wachsen wie Unkraut. Sie sind kaum zu baendigen. Mittlerweile spriessen schon Triebe meterweit entfernt aus der Erde. Da muss man dran bleiben, sonst ueberwuchern die alles.

Himbeere auslichten

Weg mit dem stacheligen Zeug. Und doch, ich habe bestimmt wieder zu viele stehen gelassen.

Jeder Vorteil birgt einen Nachteil in sich

Fuer faule Gaerter wie mich, die obendrein auch rein gar nichts dafuer uebrig haben, kleine Maden in Himbeeren zu suchen, ein grosser Vorteil. Deswegen habe ich damals Herbst Himbeeren gepflanzt. Wie es aber nun mal im Leben so ist, auf der einen Seite erlangt man einen Vorteil, was aber in der Regel damit verbunden ist, dass an anderer Stelle Nachteile auftreten. Dieser Nachteil ist bei Herbst Himbeeren eben das Wetter. Sie glauben gar nicht, wie schnell die Fruechte verschimmelt sind. Eine faengt an, und am naechsten Tag ist keine mehr an der gesamten Rute, die ich noch ruhigen Gewissens haette essen wollen. Ist mir naemlich schon einige Male passiert, dass ich eine Himbeere im Mund hatte, die einen ekelerregenden chemischen undefinierbaren Geschmack hatte, obwohl aeusserlich vollkommen in Ordnung.

Himbeerbeet

Wenn ich mich jetzt so im Garten umsehe, dann mag ich kaum glauben, dass es in wenigen Monaten wieder so aussehen wird.

Das muss dann eine gewesen sein, die vom Schimmel schon durchzogen war, aber eben noch keine sichtbaren Anzeichen dafuer gezeigt hat. Ich kann Ihnen sagen, die schmecken so was von wiederwaertig, die spucken sie in hohem Bogen aus.

Himbeeren

Das waeren wieder Eimer voller Himbeeren gewesen, wenn die Sonne geschienen haette.

Ich weiss was Sie sagen wollen

Jetzt gibt es mit Sicherheit wieder Menschen, die sagen werden, ich haette die Himbeeren viel zu wenig ausgelichtet. Mag sein. Ist aber wie mit den Erdbeeren, ueber die ich schon einmal berichtet habe. Wenn es wochenlang in Stroemen regnet, dann hilft auch es auch nicht, den Ruten mehr Platz zu geben. Wenn es nass ist, dann ist es eben nass. Verschimmelt waren naemlich nicht nur die Himbeeren, die im dichten Blaettergewirr versteckt waren, nein, es hat auch die getroffen, und das genau so schnell, die ganz oben luftig und frei jeglicher Konkurrenz der Sonne ausgesetzt waren.

Himbeeren schimmeln

Von dieser Rute haette ich keine mehr essen moegen. Der Schimmel breitet sich rasend schnell aus. Manchmal sieht eine vollkommen ok. aus, schmeckt aber wiederlich.

Ich kann mir nur eine Moeglichkeit vorstellen, Schimmel SICHER zu verhindern, indem ueber den Himbeeren eine Art Dach aufgebaut wird. Den Vorschlag werde ich naemlich bestimmt bekommen. Klar, kann man machen. Ich kann auch meinen gesamten Garten ueberdachen, moeglichst noch mit Luftschleuse, dann habe ich mit Schimmel und anderem Ungemach keine Probleme mehr. Kein Regen, keine Raupen, keine Voegel. Wenn ich dann noch unten drunter eine Lage aus dichtem unverrottbarem “Stacheldrahtgewebe” verlege, bin ich auch meine Wuehlmaeuse und Maulwuerfe los.

Himbeerernte

Nicht gerade ueppig, was ich da so zusammen bekommen habe. :)

Gelassene Gaertner sind im Vorteil

Ist natuerlich uebertrieben. Was ich damit sagen will, ist, dass man mit solchen Misserfolgen leben lernen muss. In einem Jahr laeuft es gut, im naechsten eben nicht. Klar, ich haette mir auch ein besseres Ergebnis gewuenscht. Hat nicht sollen sein. Ist alles eine Frage von Aufwand und Nutzen. Ein STABILES Dach auf diesem 6 Meter langen Stueck kostet ein paar Euro. Denn stabil muss es sein. Da pfeift der Wind und wenn dann mal wieder ein Sturm die Runde macht, wie an diesem Tag, dann bliebe von einem provisorischen Dach nicht viel uebrig. Macht es Sinn, das Geld zu investieren, oder hilft Gelassenheit nicht doch weiter. Das naechste Jahr wird besser, da bin ich mir ganz sicher, wenn Sie mir die Daumen druecken. :)

Uebrigens, die Ernte bei den Sommerhimbeeren war super. Viel mehr als eine Torte. :)

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Obstanbau, Schaedlinge, Ungeklaerte Fragen, Versuche Getagged mit: , , ,
6 comments on “Herbst Himbeeren im Garten, oder warum Sie mir die Daumen druecken sollten. (Video)
  1. iomc sagt:

    Ich denke das auch mit einem Dach da nicht viel anders gelaufen wäre :) vielleicht eine größere Torte? Solange nicht immer alles schief ausgeht ist es im Endeffekt und im Ganzen doch prima auch wenn nicht leicht das Selbstversorgerleben…
    Lg

  2. georg k. sagt:

    Hallo Gärtner,
    zu deinen Winterhimbeeren schneide mal so viel!!!
    Ich mache im Frühjahr schnitt, spitzen zurück schneiden und die Totholz Äste schneiden, mehr nicht .
    Dann bekomme ich 2 ernten Probier es mal .
    Warum faulen Himbeeren ??
    Weil die Luft steht mit hocher Feuchtigkeit und Sporen durch
    Kontakt übertragen Werden
    Also muß man bei Nässe mehr schneiden und schimmelnde Himbeeren
    abernten und entsorgen

  3. ziegenlimmy sagt:

    hallo herr roesberger,
    bin schon sehr lange ein absoluter fan ihrer aktuellen beiträge und filme.
    leider zeigen sie immer öfter filme wie jetzt zum beispiel mit den herbsthimmberen die einfach nicht in den april gehören.
    möcht so gerne aktuelles sehen.
    was macht die pflanzen anzucht und haben sie schon was gepflanzt.
    welche pflanzen haben sie dieses jahr selber angezogen und wie hat das funktioniert.
    bitte zeigen sie uns mehr aktuelle filme.
    mit besten grüßen

  4. Frauke sagt:

    auf keine Fall sollte man diese essen , Schimmel ist sehr gefährlich als Allergieauslöser,

    wünsche dir im kommenden Jahr mehr Sonne!!
    Frauke

  5. Mike sagt:

    Was war das da für ein Windrad im Hintergrund? Ist aber keines das Strom erzeugt?

    Gruß Mike

  6. wiebke sagt:

    ich habe ähnliche erfahrungen, daher versteh ich dich, aber wir haben es besser hier, viel wind, da trocknet es leichter ab. und alle kranken himbeeren pfücke ich sofort alle heraus. So habe ich auch bei viel regen gute ernten. ich ließ übrigends die stängel vom vorjahr auchnur halb gekürzt stehen, da hatte ich im sommer schon himbeeren, zwar mit maden zum teil, aber da ich eh dann saft nur koche, stört es mich nicht. und die herbsthimbeeren waren frei von maden. und sonst alle himbeeranbauer verwenden insektizide oder pilzbekämpfungsmittel, da könntest du dich beim pflanzenschutzamt beraten lassen, genauso müssten ,wenn du bioanbau machst, es mit deren präperaten vorbeugend versuchen. so behandle ich immer vorbeugend einiges gegen monilia.. oder kräuselkrankheit.. gruß wiebke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern