Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Hirse zur Selbstversorgung. Die Ernte, oder welche Sorte hat sich am besten geschlagen. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ja ja, wuerde ich mich im Garten auf Radieschen und Kohlrabi beschraenken, waere meine Leben leichter. Einfach aus der Erde zupfen, schaelen und rein in die Pfanne oder besser gleich rein in den Mund. Dafuer waere mein Leben aber auch um einige interessante Erfahrungen aermer. Was waere nur ohne die Erfahrung, vor einem kleinen Weizenfeld zu stehen und nicht wirklich zu wissen, wie man die Ernte anstellt. Was waere nur ohne kleine rote Ocaknollen, die zwar lustig aussehen, geschmacklich aber eher im Mittelfeld liegen. Das muss jeder mit sich selbst ausmachen, welche Gartenerfahrungen er in dem seinen machen moechte.

Hatte ich mir doch fuer dieses Jahr einen Anbauversuch mit verschiedenen Hirsesorten auf den Arbeitsplan geschrieben und darueber auch schon zwei Bereichte gemacht. Die beiden Berichte ueber die Aussaat und das Wachstum habe ich soeben verlinkt. Ging auch so weit ganz gut. Nach anfaenglichen Zoegern (der Pflanzen meine ich)  ging es dort richtig los und es dauerte auch nicht allzu lange, bis ich mir Gedanken ueber die Ernte machen musste. Nur, wer hat das schon mal gemacht’? Ich jedenfalls nicht. 

Hirseernte

Mit dem Freischneider versuche ich, die Hirsestaengel so klein es eben geht zu zerkleinern. Aber ich befuerchte, die muss ich alle im Fruehjahr absammeln.

Mohrenhirse Ernte

Die Mohrenhirse liess sich sehr gut abernten. Nur waren sehr viele Koerner schon wieder gekeimt…

Wann denn nun ernten?

Bei der Hirseernte stellt sich z.B. die Frage nach dem richtigen Erntezeitpunkt. Ich hatte gehoert, Hirse bliebe nicht so lange auf den Pflanzen bis sie komplett trocken waeren, so wie es bei herkoemmlichem Getreide der Fall ist. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hirsekeime

… wie auf diesem Bild gut zu erkennen ist. kann man die jetzt noch essen?

Ich habe mir mein Hirsefeld regelmaessig angesehen und kam zu dem Schluss, dass die Mohrenhirse die erste von allen war, die erntereif wurde. Ganz einfach deshalb, weil schon ein erheblicher Teil der Koerner noch an der Pflanze zu keimen begannen. Das ging ziemlich schnell. Vor einer Woche noch war davon nichts zu sehen, doch am Erntetag hatte ich an mindestens 8 von 10 Pflanzen gekeimte Koerner. An einige der Aehren waren schon so gruen, dass die schwarze Farbe der Koerner kaum noch zu sehen war. Stellt sich fuer mich die Frage, ob diese Koerner noch zu verwerten sind.

Rispenhirse Bernburger

Die Rispenhirse ein einziger grosser Graus. Davon werden jetzt noch einige tausend Koernchen in der Erde liegen und mir in den kommenden Jahren “viel Freude bereiten”

Rispenhirse, die Nahrung der Marathonlaeufer aus Aethiopien

Die zweite Sorte, die zur Ernte kam, war die Rispenhirse. Aber ich kann Ihnen sagen, das ist ein Spiel fuer Bloede. Ginge vielleicht noch, wenn es sich um ein einziges Stueck mit dieser Sorte handeln wuerde. Koennte man aehnlich wie Weizen mit der Sichel ernten. Man muesste nur ein wenig aufpassen, denn die Aehren sind erheblich zarter und die Koerner fallen sehr leicht heraus. Aber hier in diesem Tohuwabohu von Gewaechsen bei meinem Versuchsanbau, dort die Aehren einzeln herauszuschneiden, ne, ein Glueck dass ich davon nicht leben muss.

Hirse Herbstfeuer

Die dritte im Erntereigen die Sorte Herbstfeuer. Von allen gefiel mir diese Ssorte am besten, auch wenn der Ertrag nicht so hoch war, wie bei den beiden vorherigen.

Kolbenhirse

Ich habe gehoert, diese Sorte muesse zwingend vermahlen werden, da sie sonst unverdaut wieder ausgeschieden wird. Die Koerner sind ziemlich hart.

Immer dieser Schimmel

Die dritte Sorte, Herbstfeuer wenn ich mich recht erinnere, war als naechstes dran. Das ging leicht von der Hand. Die Kolben waren gut ausgebildet und konnten einfach mit der Heckenschere von den Staengeln geschnitten werden. Was ich fuer die Sorte Empire nicht sagen kann. In dieser Reihe waren zwar die meisten Aehren zu ernten, dafuer konnte ich allerdings schon bei der Ernte einen erheblichen Teil aussortieren, weil die Kolben nicht so richtig “aufgegangen” waren. Die hatten sich zum Teil in Blaetter verschlungen, waren dadurch kompakt geblieben und in der Folge angeschimmelt. So was moechte ich nun wirklich nicht in meinem Hirsebrei haben.

Hirse Empire

Von der Erntemenge her der Spitzenreiter. Allerdings viele verschimmelte Kolben, die ich ganz sicher nicht essen mag.

Hirse zur Selbstversorgung

Woran hat es gelegen, dass sich so viele Kolben nicht richtig entfalten konnten und in der Folge schimmelten?

Jetzt nur noch dreschen

Bleibt zu sagen. Mohrenhirse entweder richtigen Erntezeitpunkt verpasst oder Wetter zu feucht. Die Ernte der Rispenhirse ein Unding. Die Sorte Empire hoher Ertrag, aber viele angeschimmelte Aehren. Bleibt nur die Sorte Herbstfeuer die sich in Bezug auf die Ernte als die beste erwiesen hat.

Wobei wir wieder bei den Radieschen vom Beginn meines Artikels waeren. Waeren es naemlich nur solche, ich muesste mir jetzt nicht ueberlegen, wie ich die Koernchen aus den Kolben und den Rispen bekomme, diese winzigen Dinger dann auch noch von der Spreu trenne und was und wie ich die um alles in der Welt in der Kueche verwerten kann. Sie haben es da leichter. Sie schauen sich einfach meinen heutigen Film an und schon haben Sie sich entschieden. :)

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Backen, Dies und Das, Ernte, Getreideanbau, Selbst gemacht, Ungeklaerte Fragen, Versuche Getagged mit: , , , ,
2 comments on “Hirse zur Selbstversorgung. Die Ernte, oder welche Sorte hat sich am besten geschlagen. (Video)
  1. Michael sagt:

    Absperrband weil alles was neu is oder verändert is gehen Raubvögel nicht hin.

  2. Blumen Gabi sagt:

    Ich finde deine Videos immer Sehr unterhaltsam.Ich verpasse keins.
    Du machst das richtig gut.Bleibe gesund und mach weiter so.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern