Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Wir muessen etwas gegen die Maeuse unternehmen

Nachdem in den letzten vier Tagen fünf Salatpflanzen, eine Fenchelpflanze und eine Auberginenpflanze in einem kleinen Erdloch verschwunden sind, muessen wir etwas gegen die Maeuse unternehmen. Koederfallen haben keine Wirkung gezeigt. Meine letzte Hoffnung sind diese Schnappfallen. Sollte das auch nicht helfen, bleibt uns wohl oder uebel nichts anderes uebrig als zu Giftkoedern zu greifen. Es ist ganz schoen deprimierend, jedesmal wenn man in den Garten geht, neue Loecher zu entdecken. Wie schon einmal gesagt, der gesamte Gartenbereich ist ein einziges Labyrinth aus Gaengen. So kann es nicht weitergehen.

mausefalle

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.