Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

So bauen Sie das perfekte Hochbeet. (Video)

Das perfekte Hochbeet

Ich werde so oft auf Hochbeete angesprochen. Es vergeht keine Woche, in der ich nicht gefragt werde, warum ich in meinem Garten denn keine Hochbeete nutze. Ist ja nicht so, als dass ich es nicht versucht haette. Ist zwar schon einige Zeit her, aber ich habe mir vor Jahren mal die Muehe gemacht, ein ziemlich perfektes Hochbeet zu bauen. Nach bestem Wissen und Gewissen, nach der Lektuere diverser Buecher und dem Studium so ziemlich aller Internetseiten, die sich mit diesem Thema befasst haben. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein Hochbeet, stabil, langlebig, so weit man bei einem Hochbeet aus Holz von langlebig sprechen kann. Nicht eines aus alten Paletten zusammengezimmert, sondern solide konstruiert und aufgebaut. Wie ich das gemacht habe, zeige ich Ihnen in meinem heutigen Video.

Denn, was soll ich Ihnen den Bau hier gross und breit beschreiben? Mein Video sagt mehr als alle Worte, die ich hier schreiben koennte. 🙂

Aber eine kurze Fotostrecke aus meinem Video kann ich Ihnen vorab schon einmal zeigen.

So bauen Sie ein perfektes Hochbeet
Ordentlich gemacht, erfordert ein Hochbeet schon ein wenig Vorarbeit. Eine Grube, auf der das Hochbeet steht, ist unabdingbar. Denn, die Erde wird oben drauf nach der Fuellung wieder gebraucht.
Hochbeet selber bauen
Sicher waere eine gemauerte Konstruktion haltbarer als jedes Hochbeet aus Holz. Dafuer erfordert es auch wesentlich mehr Aufwand und vor allem Kenntnisse beim Bau. Holz, als natuerlicher Rohstoff ist eine gute Alternative.

Hochbeet richtig befuellen
Auf die richtige Befuellung des Hochbeetes sollte man achten, damit es auch so funktioniert, wie geplant. Diverse Materialien muessen in Schichten uebereinander eingefuellt werden.
Hochbeet selber bauen ganz einfach
An einer solchen Konstruktion duerfte man einige Zeit Spass haben. Einfach gaertnern auf Hochbeeten. So kann es aussehen.

Das beantwortet allerdings nicht die Frage, warum ich keine Hochbeete in meinem Garten nutze. Das werde ich Ihnen in einem weiteren Video genauer erklaeren. Denn, es gibt, neben all den Vorteilen, die ein Hochbeet zweifellos bietet, auch erhebliche Nachteile.

Viel Spass beim Video

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten

  1. Was für eine Mega-Arbeit, dieses Hochbeet! Wir haben auch keine, auch weil die immer rechteckig sind, das passt nicht so gut in unseren Garten, wo alles abgerundet und unregelmäßig ist.

    Zum Thema “Alter…” hab’ ich kürzlich gebloggt:

    “Mehr “Rücken”, mehr Hochbeete?
    https://www.das-wilde-gartenblog.de/2020/05/29/mehr-ruecken-mehr-hochbeete/

    Das mit der Selbstversorgung würden wir bei unserem sandigen Boden nicht hinkriegen. Zuviel Ausfälle, zuviel Arbeit auch… alle Achtung, was du so wegschaffst!

  2. Schön gebaut, aber ganz schön teuer und auch ganz schön zeitintensiv. Und gießen muss man es auch noch, es ist keine Maschinelle Bearbeitung möglich- anders als im Freiland.

    Ich verstehe, wenn jemand für „nett“ ein, zwei Hochbeete installiert aber ernsthafter Gemüsebau ist so kaum möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.