Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Und noch ein weiteres Beet ist fertig. Sibirischer und Abessinischer Kohl.

Was wir da nun ausgesaet haben ist wieder einmal Neuland. Wie in jedem Jahr werden wir allerdings auch in diesem einige neue Gemuesesorten anbauen oder wenigstens einen Versuch starten. Dazu gehoeren in diesem Jahr Sibirischer Kohl und Abessinischer Kohl.

Wir essen ja schon mal gerne einen deftigen Gruehkohlteller, und diese beiden Kohlsorten muessen wohl aehnlich in der Verarbeitung sein wie Gruenkohl.

Ein drei Meter langes Beet haben wir fuer diese beiden Sorten reserviert. Als Vorbereitung haben wir Bentonit, Urgesteinsmehl und ca. 80 Gramm Oscorna Animalin Gartenduenger eingearbeitet. Nach den Informationen die wir im Internet gefunden haben, brauchen beide Sorten einen gut geduengten, lockeren Boden und viel Sonne. Diese Voraussetzungen koennen wir hoffentlich erfuellen.

oscorna-animalin-gartenduenger

Ueber den Sibirischen Kohl gibt es auf der Seite kraizschouschteschgaart.info einige Informationen. Bezugsquelle war Dreschflegel.

Informationen ueber den Abessinischen Kohl sind rar. Wikipedia bietet nur eine Information generell ueber Kohl. Lieferant des Saatgutes war, wie auch beim Sibirischen Kohl, Dreschflegel.

sibirischer-kohl

Den Abessinischen Kohl haben wir in vier Reihen auf dem 1,2 Meter breiten Beet relativ dicht gesaet. Den Sibirischen Kohl dagegen in drei Reihen. Das ist beides etwas dichter als es auf den Packungen angegeben war. Eigentlich wollen wir die beiden Sorten schon im Herbst abgeerntet haben. An eine Ueberwinterung denken wir nicht.

abessinischer-kohl-und-sibirischer-kohl-bei-saat

Zu guter letzt haben wir das Beet noch mit einem Vlies abgedeckt. Vielleicht hilft es etwas, die Feuchtigkeit im Boden zu halten.
abessinischer-kohl-und-sibirischer-kohl-mit-vlies-abgedeckt

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Kategorien

Kategorien Hier finden Sie alle Kategorien im Überblick. Mit einem Klick auf die Kategorie, gelangen Sie zu den jeweiligen Beiträgen. Beikraut Bienen Blumen Dies und

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.