Große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Habanero Chili ganz einfach vorziehen. Teil 1 (Video)

Jetzt gehoeren Chilipflanzen nicht gerade zu denen, von denen ich viele brauche. Das liegt in der Natur der Sache. Viel Chilipulver wird ja nicht unbedingt bei uns gegessen. Aber so ein paar Chilis stehen in jedem Jahr auf meinem Anbauplan. In der Regel habe ich mir die wenigen Pflanzen, die ich brauche, bisher im Fruehjahr im Handel besorgt. Da gab es andere, die mir wesentlich wichtiger waren. Fuer mein heutiges Video aber habe ich es einmal durchgespielt. Ich habe mir Samen einer Habaneero Chili gekauft und diese bis zur Ernte mit der Kamera begleitet. Im ersten Teil, den ich Ihnen heute zeige, geht es um die Anzucht der Pflanzen.

Chili vorziehen
Also auf der Packung sehen die doch schon mal ganz lecker aus. Jetzt muss ich sie nur noch zum Wachsen bringen. 🙂

Die habe ich naemlich wieder ganz ohne Kunstlicht hinbekommen. Ich denke, was ich da in meinen Folientunnel gepflanzt habe, konnte sich durchaus sehen lassen. Einen grossen Unterschied zu denen aus dem Handel konnte ich naemlich nicht erkennen. Das waren kraeftige gesunde Pflanzen die auf eine reiche Ernte hoffen lassen.

Habanero Chili selbst vorziehen
Ich denke, die sehen doch kraeftig und gesund aus. Oder etwa nicht?

Wie ich das mit der Anzucht angestellt habe, erfahren Sie in meinem heutigen Video.

Auf das Ergebnis und ob ich da auch leckere scharfe Habaneros ernten konnte, muessen Sie allerdings noch etwas warten. Das kommt dann in spaeteren Folgen. Ich kann Ihnen aber schon mal verraten, es hat sich gelohnt. Sie werden begeistert sein.

Viel Spass beim Video

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten

  1. Ich hatte halb vergammelte Habanero Chilichoten zur Aussaat. Nur aus Sinnlosigkeit und zu viel Platz im Anzuchtskasten habe ich die schon matschigen Dinger auseinander genommen un die Körner ausgesät. Die Mühe mit dem umpflanzen habe ich gar nicht gemacht. Im Mai habe ich die kleinen Pflanzen in meine Fässer gepflanzt. Fässer sind alte Wasserfässer mit Erde gefüllt, als Hochbeet umfunktioniert. Im September habe ich so viele Habaneros geerntet, ich brauch die nächsten Jahre keinen Chili.

  2. Lieber Ralf,
    du machst das gut mit dem Vorziehen ohne Kunstlicht. Die Großeltern haben noch im Einklang mit der Natur gegartelt. Da ist viel altes Wissen dabei.

    Ich schau deine Filme gerne an, auch wenn ich nur am Wochenende bei meinem Freund mal mitgarteln kann, macht mir das sehr Spaß.

    Herzliche Grüße
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.