Bienen, große Schwärmerei
Bienen und Honig
Mehr erfahren
Erst mal in die Pötte kommen
Die Voranzucht
Mehr erfahren
Beste Freundinnen
Wie man Hühner hält
Mehr erfahren
Das wollen Sie also auch?
So geht Selbstversorger
Mehr erfahren
10 Jahre neulichimgarten
über 2.000 Artikel !
Hier dürfen Sie stöbern

Sie kaufen bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

Darum betreibe ich kaum Pflanzenschutz (Video)

Ich weiss, ich mache vieles anders als andere. So bin ich nun mal. Ich denke aber, mein Erfolg, auch wenn ich Ihnen in meinen Videos oft auch die negativen Seiten des Gärtnerns zeige, gibt mir recht. So bin ich z.B. kein Freund davon, mit der Spritzflache und den diversen Mittelchen, seien es biologische oder künstliche, durch meinen Garten zu laufen und zu versuchen, auch ja jedes Malheur zu beseitigen. Ich verfolge in meinem Garten einen anderen Ansatz. Mit der Natur und nicht gegen die Natur, wo es eben geht. Denn, meine Garten ist so vielfältig, ich muss mich gar nicht darum bemühen, jede einzelne Kultur und jede einzelne Pflanze auch ja mit allen Mitteln gegen die diversen Schädlinge und Pilzerkrankungen zu behandeln. Trotzdem bleibt immer noch weit mehr als genug übrig. Ich habe Ihnen meine “Philosophie” mal in einem Video zusammen gepackt. Bin mal gespannt, was Sie dazu sagen.

Viel Spass beim Video

Teilen Sie diesen Beitrag!

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort

  1. Hallo zusammen.

    Finde ich super das es noch jemand so sieht das man den Aufwand in Grenzen halten sollte. Sich das Ganze Jahr stressen mit Schädlingsbekämpfung nur um das Ganze Jahr über alles Mögliche anbauen zu können.
    Jede Jahreszeit hat sein Gemüse.
    Wir habe zwar nicht einen solch großen Garten aber werden durch die Schwiegereltern auch gut versorgt! 😉 Ich bin z.B. immer wieder froh wenn die Zucchini Zeit rum ist. Ich futtere die gerne aber irgendwann ist auch wieder gut!

    Bin das erste mal hier gelandet aber bestimmt nicht das letzte mal! 😀

    Nur weiter so!

    Gruß Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.