Melonen

Melonen pflanzen, Kuerbis ernten. Wie das geht? Sehen Sie selbst. :) (Video)

Melonen pflanzen Kuerbis ernten Beitragsbild

Also eines steht fest: Mal eben so ein paar Melonenpflanzen in den Garten stecken, sich nicht drum kuemmern und dann am Jahresende Schubkarren voller superkoestlicher supersuesser Melonen nach Hause fahren, das geht nicht. So hatte ich mir das naemlich gedacht. Jedenfalls versuchsweise. 🙂 Hatte extra ein ziemlich grosses Stueck Garten fuer den Melonenanbau im Freiland reserviert. Gut 60, wenn nicht noch mehr Quadratmeter. Hatte mir im Handel vier verschiedene Melonen besorgt, damit mein Test auch aussagekraeftig werden wuerde. Eine Wassermelone, dessen erfolgreicher Anbau im Gewaechshaus ich ja schon unter Beweis gestellt habe. Als zweites eine Zuckermelone vom “Mann mit der Kiepe”. Man sollte annehmen, eine Pflanze, die es bis zu mir gut gehabt hat und die Erfolg verspricht. Dann eine kanarische Honigmelone und eine franzoesische Honigmelone. Ein guter Schnitt aller Melonen, die in unseren Breitengraden erfolgreich anzubauen sein sollten. Die, die solche Pflanzen anbieten, werden schon wissen, ob es funktioniert.  Wie es aber dazu kommen konnte, dass ich keine einzige Melone, dafuer aber eine Schubkarre voller Gurken und 115 Kilo Kuerbis ernten konnte, darueber moechte ich in meinem heutigen Film berichten. …

Facebooktwitterrssyoutube

Gewaechshaus richtig bepflanzen, oder wie man es nicht machen sollte. (Video)

Ich sollte es eigentlich besser wissen, nach so vielen Jahren Gartenarbeit. Alles faengt im Fruehjahr ganz klein an und so einiges davon waechst im Laufe des Jahres zu wahren Giganten heran. Was Mitte Mai noch aussieht als wuerde es in Kuerze den Geist aufgeben, mausert sich in drei Monaten zu einem Monster von Pflanze. Magentaspreen ist so ein Kandidat, Wassermelone noch viel mehr und Kiwano braucht eingentlich auch ein Gewaechshaus fuer sich alleine, so gross wird die.

Manche lernen es nie

Aber wie ich nun mal so bin, unverbesserlich und vor allem unersaettlich, in jedem Fruehjahr wachsen auf allen Fensterbaenken und Anzuchtkisten, im Folientunnel und wer weiss noch wo, eine ganze Armee von Nutzpflanzen heran, die alle ihren Platz im Garten suchen. Und dann noch die Gartencenter!! Was da so alles angeboten wird. Ich kann ja nie dran vorbeigehen. Ob Tabak, Minitamarillo oder Zuckermelone, die laecheln mich so nett an, ich muss sie einfach aus diesem Elend namens Gartencenter Rollwagen erloesen. So bin ich nun mal und ich habe schwer die Befuerchtung, ich werde auch immer so bleiben.  …

Facebooktwitterrssyoutube

Kuck mal, was da waechst, oder erster Einblick in unseren Folientunnel. (Video)

Waehrend draussen im Gemuesegarten nicht mehr alles zum Besten steht, sieht es im Folientunnel noch recht gut aus. Bis auf einige Salate, die doch arg von Blattlaeusen heimgesucht wurden, waechst der Rest froehlich vor sich hin und macht keine Probleme. Die ersten Kulturen sind laengst abgeerntet, wie Schnittsalat und Radieschen. Auch die ersten Kopfsalate sind laengst in der Kueche verarbeitet. Selten ein Jahr, in dem wir so viel Salat essen konnten wie in diesem. …

Facebooktwitterrssyoutube