Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Okra selbst anbauen, oder warum ich mit recht ein “Meistergaertner” bin. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Welch ein Glueck, dass das naechste Gartencenter nicht direkt um die Ecke liegt. Solche Laeden ueben naemlich auf mich eine ungeahnte Anziehungskraft aus. Ich wuerde wohl einen erheblichen Teil meiner freien Zeit dort verbringen. Zum Glueck ist das naechste Gartencenter aber gut 15 Kilometer entfernt, also viel zu weit um eben mal hinzulaufen. Trotzdem, so ein bis zwei mal im Jahr fahre ich schon hin. Es gibt Saatgut, welches ich noch schnell brauche, es gibt Pflanzen, die ich nicht selbst heranziehen mag und es gibt dort auch immer neue Ideen zu aufzuschnappen.

Das Schlimme an Gartencentern ist, dass ich so unheimlich schlecht an den Regalen vorbeigehen kann, ohne hier und da was in den Korb zu werfen. Mal eine Kaffeepflanze, dann mal wieder ein Zitronengras. Die Frau wollte noch Basilikum haben, also rein in den Wagen und die Kinder stehen so auf diese kleinen Tomaten, Cocktailtomaten, also auch noch rein in den Korb. Das waere ja alles noch zu verkraften, wenn durch meine Haende nicht immer viel zu viel und viel zu sinnloses im Korb landen wuerde.

Erinnerungen an die Vergangenheit

Kenne ich doch von meinen vielen Reisen Okra Schoten, bekannt auch unter der Bezeichnung “Ladyfinger”. Die waren, in den Tropen, wo ich sie habe kennengelernt, immer sehr lecker. Ein Gartencenter waere eben keines, wenn es dort nicht auch Saatgut fuer Okraschoten geben wuerde. (Demnaechst gibt es sicher auch welches fuer Durainbaeume :) ) Das machen die extra fuer mich, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass irgendjemand sonst sich mit solchen Exoten abgibt, wenn er sie nicht kennt.

Okra Saatgut

Wachset und mehret euch.

Okrapflanzen

Ok, ok. Meine eine Fensterbank hat kein Tropenklima.

Wie auch immer, im letzten Jahr fiel mein Blick auf eine Packung Okrasaatgut. Keine Sekunde ueberlegt, rein in den Korb. Ware doch gelacht, wenn ich, als wahrer “Meistergaertner”, es nicht schaffen wuerde, mir eine Portion Okra auf den Teller zu basteln. Mir haette ja schon eine Portion gereicht um sie der Familie und vor allem den Kindern einmal zu zeigen und deren Urteil einzuholen.

Alles richtig gemacht

Also alles nach Anleitung gemacht. Tropenpflanzen, ergo rechtzeitig im Haus vorziehen. Dann auspflanzen und reichlich ernten. So mein Plan. Gut, meine eine Fensterbank ist nicht gerade der sonnigste Ort auf Erden, denkbar ungeeignet fuer Tropenpflanzen. So sind mit die “Kleinen” auch ziemlich in die Hoehe geschossen. Lange duenne Staengelchen mit ein paar winzigen Blaettechen dran. Zack, einfach umgetopft, tiefer eingepflanzt und schon hatten sie wieder eine normale Groesse.

Okraschote

Nix an Pflanze, aber schon eine Schote. So kann es weitergehen.

Okraschoten

Und es werden stetig mehr. :)

Wachstum rueckwaerts

Ein Beet im Folientunnel war reserviert. Dort sind drei der Pflanzen gelandet. Ob Sie es glauben oder nicht, die sind glatt rureckwaerts gewachsen. Als ich sie nach einigen Wochen wieder aus der Erde gezogen habe, waren fast alle Blaetter und Wurzeln verschwunden. Aber, ich sage ja, “Meistergaertner”. Ich waere kein solcher, haette ich nicht eine Alternative parat gehabt. Kurzerhand drei Toepfe mit Pflanzerde gefuellt und die verbliebenen drei Pflanzen dort hinein gesetzt.

Okraanbau

Sattgruen und riesig gross sind sie geworden. :)

Okra Saatgut ernten

Und auch noch reichlich Saatgut fuer die kommenden Jahre. Meistergaertner eben. :)

Wenn das nicht funktionierete, dann sind die in unseren Breitengraden nicht anzubauen. Beste Erde, immer schoen warm im Tunnel, immer Wasser genug, reichlich Aufmerksamkeit meinerseits, das musste einfach funktionieren. Meinen Sie nicht auch?

Koerbeweise Schoten

Und siehe da, ich habe Okraschoten in Huelle und Fuelle geerntet. Die Kinder konnten sie bald nicht mehr sehen, meine Frau hat alle Rezepte, die sie finden konnte, durchexerziert und ich kam mit der Ernte kaum hinterher. Selten eine Kultur im Garten gehabt, die so erfolgreich verlaufen ist, wie mein Okraanbau im vergangenen Jahr. :)

Sie glauben mir nicht? Dann sehen Sie sich doch mein heutiges Video an. Da ist das alles ganz genau dokumentiert. Viel Spass. :)

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Gemüseanbau, Gewächshaus, Im Internet gefunden, Ungeklaerte Fragen, Versuche Getagged mit: , ,
8 comments on “Okra selbst anbauen, oder warum ich mit recht ein “Meistergaertner” bin. (Video)
  1. Alex E sagt:

    Ich hatte sie heuer ins Hochbeet direkt gesät. Insgesamt dann 10 Stück Okra Burgundy. Die Pflanzen wuchsen ohne nennenswertes Zutun ganz alleine. Nur nicht zuviel herumsch…
    Die Ernte war pro Pflanze immer so ein 2 Schoten im Abstand von etwa 2 Wochen. Wie gesagt mein erster Versuch. Lt meinem Mann, der aus Nigeria stammt, viel zu wenige, denn mehr reife Schoten als 3-4 pro Pflanze pro Woche sind nicht zu erwarten. Wenn wir wirklich genug für ne Mahlzeit wollen, meint er müssen wir mindestens das 3fache an Setzlingen pflanzen. Also das ist der Plan für 2020: Anbaufläche vervielfachen.

  2. Foveas sagt:

    Hallo. Habe letzte Saison ebenfalls Okras angebaut, die sind peu a peu reif geworden und so habe ich sie eingefroren. Leuder sind sie sehr faserig gewesen – kann es sein, dass sie zu lange am Strauch waren? Haben Sie da Erfahrungen gemacht?
    Danke.

  3. Dipl. Ing. (FH) Gartenbau Bernd Kaiser sagt:

    Okra immer erst Mitte bis Ende April aussehen und vor Kälte unter 10 Grad schützen. Wächst dann ziemlich schnell und dann klappt es auch mit einer guten Ernte. Regelmässig giessen und am besten mit Flüssigdünger versorgen. Lieber öfter wenig als von Anfang an zu viel. Kalium betonte Dünger verwenden (z.B. Tomatendünger) um Fruchtansatz und -entwicklung zu fördern.

  4. Michael Müller sagt:

    Super Blog, giebt es möglichkeit dirgendwie auch PN. Zu denden????

  5. Jan Viehweg sagt:

    Hallo Gartenfreund!
    Der Baum mit den großen weißen Scheinblüten (japanischer oder chinesischer) ist ein Hartriegel. Die Früchte sind essbar, aber geschmacklich kein Highlight.

  6. Uschl sagt:

    Hi
    habe Okra noch nicht angebaut aber gehört das man sie nicht in der Nähe/am selben Standort von Nachtschattengewächsen (Kartoffeln, Tomaten, ect. oder Kohlgewächsen) anbauen soll da sie die Welk-Krankheit bekommen können!

    Evtl. war der Standort für die Pflanzen neben den Tomaten nicht so gut gewählt? Auch sollte man die Schädlinge in schach halten sie entziehen der Pflanze Kraft!

    LG
    Uschi

1 Pings/Trackbacks für "Okra selbst anbauen, oder warum ich mit recht ein “Meistergaertner” bin. (Video)"
  1. […] Kiwano. Hat alles funktioniert. Die einzige Kultur, bei der ich mich geschlagen geben musste, waren Okra. Aber auch da ist noch nicht aller Tag […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern