Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Popkornmais selber anbauen. Teil 2. So wachsen sie eben. (Video)

Popkornmais Teil 2 Beitragsbild

Nun, was tun Maispflanzen den ganzen Tag? Mit Sicherheit nicht auf der Gitarre spielen. Die tun nichts anderes als vor sich hin wachsen. Tagein tagaus. Sie versuchen so viel Sonnenlicht zu bekommen wie nur irgend geht. Sie versuchen schneller zu sein als das Unkraut und sie versuchen, ihre Gene an die naechste Generation weiterzugeben. Salopp gesagt tun sie das, was ein grosser Teil der Menschheit auch tut. Ok, einige von denen jetten ab und zu mal auf diese schreckliche Insel, aber ansonsten tut sich da nicht viel. Wie bei den Maispflanzen. :)  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Getreideanbau, Selbst gemacht, Versuche Getagged mit: , ,

Thomas, der NICHT “nullachtfufzehn Gaertner”, oder gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin. (Video)

Thomas Garten Beitragsbild

Der Thomas ist schon ein besonderes Unikat. Das koennen Sie mir glauben. So viel Arbeit, so viel Muehe und wohl auch ein paar Groschen, die der Thomas in seinen Garten steckt, das muss man erst einmal nachmachen. Gut, der Thomas verfolgt eine komplett andere Vorgehensweise in seinem Garten als ich. Der Garten ist naemlich nicht sonderlich gross. Eben eine typische Parzelle in einer Schrebergartenkolonie, wie sie ueberall in Deutschland zu finden sind. Was moegen das sein? 300, vielleicht 400 m2. Da muss man haushalten. Darum setzt Thomas voll auf Hochbeete. Ist nicht meine Vorgehensweise, aber kann man machen. Ich muss mich ja auch nicht unbedingt mit jedem m2 zanken. Gott sei Dank.

Thomas war schon einmal in einem meiner Videos vertreten. Da ging es um die Herstellung von Holzkohle und Terra Preta fuer den Garten. In diesem Fach ist Er naemlich ein Fachmann. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten, Gemüseanbau, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Kürbiskerne selbst anbauen. Die Verarbeitung, oder warum Sie als Selbstversorger dringend polnische Erntehelfer brauchen. (Video)

Oerlkuerbis 3 Beitragsbild

Haette ich auch nie gedacht, dass ich als “Moechtegern Selbstversorger” einmal auf die Hilfe von polnischen Erntehelfern angewiesen sein wuerde. Aber ganz ehrlich, bei meinem Anbauversuch mit steierischen Oelkuerbissen im letzten Jahr ist es mir so ergangen. Nachdem ich den ersten drei oder vier Kuerbissen mit Muehe ihre wertvollen Kerne beraubt hatte, war Schluss mit lustig. Da haette ich, bei dem Arbeitstempo in meinem Alter, noch eine ganze Woche gebraucht, um meine Anhaengerladung Kuerbisse alle “auszunehmen”.

Ich haette mir die Finger wund gepult. Ich haette mir die Zehen mit dem Spaten abgehackt und sicher noch zu guter letzt den Behaelter mit all meinen Kernen fallen lassen und damit die ganzen Kerne auf dem Hof verteilt. Nee nee, so ging das nicht. Da musste ich dann doch mal schnell meine “polnischen Erntehelfer” anrufen. :) Ok, nicht wirklich polnische. In Wahrheit waren es meine Eltern, die mir zur Hand gingen. Und ich habe noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen dabei. Die haetten doch nur ihre Zeit vor der Flimmerkiste verbracht. :) Aber mal von Beginn an: Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Im Internet gefunden, Selbst gemacht, Verarbeitung und Zubereitung, Versuche

Der Selbstversorger geht auf die Jagd, oder was sie tun muessen um selbst ein Reh zu schiessen. (Video)

Jagen Beitragsbild

Ich weiss, es wird wieder ein Shitstorm ueber mich herein brechen. Aus allen Loechern werden die Tierschuetzer, die Phantasten, die Unwissenden, die Ignoranten und wer weiss ich noch kriechen und mich und den Dirk fertig machen wollen. Es wird wieder Drohmails, Beleidigungen, Hasskommentare und dergleichen hageln.

Aber keine Sorge, ich bin da mittlerweile resistent und auch Dirk wird sich nicht viel draus machen. Ist eben ein Problem unserer Gesellschaft. Es gibt viel zu viele Leute, die sich so weit von den Realitaeten verabschiedet haben, die meilenweit von jedweder Art von Vernunft angesiedelt sind, als dass man sie noch ernst nehmen koennte. Ideologen, Moechtegern Besserwisser, Weltverbesserer, Kaninchenkuschler, sie alle werden wieder zum Vorschein kommen und ihre Sicht der Dinge aussern. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden, Tiere Getagged mit: , , ,

“Forelle Müllerin” perfekt zubereiten. So macht es der Fachmann. (Video)

Forelle müllerin Beitragsbild

Wie Sie so einen glitschigen Fisch nun richtig in eine Delikatesse Namens “Forelle Muellerin” verwandeln, kann ich Ihnen nicht erklaeren. Ich kenne aber jemanden, der sich damit auskennt. Das ist naemlich der Sascha, gelernter Koch, Betreiber einer Forellenzucht und Restauranbetreiber. Wenn sein Wissen nicht ausreicht, um Ihnen zu erklaeren, wie man es richtig macht, dann weiss ich es nicht. Ich will das hier auch gar nicht breit treten. Dazu gibt es ja, wie immer, ein Video von mir am Ende dieses Artikels. Sehen Sie es sich an und dann wissen Sie wie man es richtig macht.

Morgen geht’s los

Habe auch gerade sehr wenig Zeit. Morgen frueh starte ich naemlich wieder auf meine jaehrliche “Deutschland Gartenrundreise”. Das wird wieder ein Spass der ganz besonderen Art. Dieses Mal geht es in den Sueden. Oesterreich ist mein erstes Ziel. Danach geht meine Reise entlang der Deutsch Oesterreichischen Grenze bis in den suedwedstlichsten Zipel Deutschlands. Ich kann Ihnen sagen, da sind wieder interessante Menschen und interessante Projekte zu sehen.  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden, Verarbeitung und Zubereitung Getagged mit: , ,

Schlafmohnanbau im Garten, oder von “little Afghanistan” im Rheinland. (Video)

Mohnanbau Teil 2 Beitragsbild

Ich bin ja sonst kein grosser Freund von Bluemchen. Wenn sie nicht in irgendeiner Form einen Nutzen erfuellen, dann haben sie bei mir im Garten nichts verloren. Ringelblumen, ok, lasse ich durchgehen. Phacelia auch ok. Kapuzinerkresse kann man essen, auch genehmigt. Aber viel mehr ist bei mir selten zu finden. Die Blueten meines kleinen Mohnfeldes aber, die hatten es mir angetan. Das hat so was von toll ausgesehen. Auch wenn die Blueten nur einen Tag offen sind und dann schon ihre Blaetter verlieren. Das war ein Anblick, kann ich ihnen sagen. Ein Meer aus Blueten. Einfach toll.

Aber davon wollte ich gar nicht schreiben. Das sehen Sie sich am besten selbst in meinem heutigen Video an. Vielleicht stecke ich sie ja auch mit meiner Begeisterung fuer den Schlafmohnanbau im Garten an. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden, Versuche Getagged mit: , ,

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi. Hier bestellen.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

6 Jahre neulichimgarten: über 1600 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern