Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Mein Garten-Youtuber-Adventskalender Tuerchen zum 04.12.2016

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das

Video-Garten-Jahresrueckblick 2016 kommentiert. Ein komplettes Gartenjahr. Teil 1 (Video)

Gartenjahr 2016 Komplett Beitragsbild

Puh, ich kann Ihnen sagen, so eine Gartensaison ist lang und vor allem hart. Macht man sich so gar keine Gedanken drueber, wenn man mitten drin steckt. Ist das Gartenjahr aber erst einmal rum, sind die ersten Froeste uebers Land gezogen und man findet ein wenig Ruhe, dann merkt man schon was man geschafft hat. Werden Sie auch noch erfahren, wenn sich bei Ihnen die ersten Zipperlein bemerkbar machen, die das Alter so mit sich bringt. :)

Es hat aber auch etwas Gutes. Ich weiss wofuer ich das alles getan habe. Ich weiss bei jeder Tuete Bohnen, die ich auftaue, bei jeder Zwiebel die ich aus dem Keller hole und bei jedem Glas Apfelsaft das ich trinke, wofuer ich das alles getan habe. Das ist eine Genugtuung die nur der erfaehrt, der es selbst ausprobiert hat. Jeder Bissen, den ich zu mir nehme und der aus eigener Produktion stammt, erfreut mich. Ich weiss was drin steckt und damit sind nicht nur die Inhaltsstoffe gemeint sonder auch, oder vor allem, die Arbeit darin. :)

Auch in diesem Jahr, der Blockbuster

Aber nun gut, ich will hier gar nicht lange herum philosophieren. Diejenigen, die dies lesen werden wissen wovon ich schreibe. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gartenansichten, Gemüseanbau Getagged mit: , ,

Warum man im Garten einen langen Atem besitzen sollte. (Video)

Brokkolitelegramm Beitragsbild

Ein Garten ist kein Softwareprojekt, keine Mathematik, keine Physik, die man voraus planen kann, dessen vorausgesagtes Ergebnis mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch eintreffen wird. Ganz sicher nicht. 1 und 1 sind zwei, die Gravitation ein Naturgesetz und eine simple “wenn / dann” Funktion in einem Computerprogramm unumstoessliches Gesetz, es sei denn, der Programmierer war gerade bekifft. Da kann man sich auf den Kopf stellen und im Kreis tanzen, aendern kann man daran nichts. So sehr man es sich auch wuenschen mag, da gibt es nichts dran zu ruetteln. Das Ergebnis bleibt in unserem Universum immer gleich. Zack. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gemüseanbau, Versuche Getagged mit: , ,

Popkornmais selbst anbauen, oder warum die Kinder im Dreieck springen. Teil 1 (Video)

Popkornmais Teil 1 Beitragsbild

Unsere Kinder werden sich ein Loch in den Bauch freuen. Die essen das Zeug naemlich wie jeck. Waehrend mein Popkornkonsum in den letzten … Jahren :) in eine einzige Salatschuessel passen wuerde. Fuer mich baue ich also keinen Popkornmais an. Aber nicht nur die Kinder werden mit Spannung auf das Ergebnis warten. Sicher auch eine grosse Zahl Leser und Zuschauer, denn, Die Frage nach “Popkornmais selbst anbauen” landet recht haeufig in meinem Postfach. Kein Problem, mache ich. Platz habe ich genug, warum nicht auch mal Popkornmais versuchen. Kann ja nicht so schwer sein. Mais ist eine Pflanze, die in unseren Breiten doch ganz gut wachsen sollte. :) Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Beikraut, Gemüseanbau, Getreideanbau, Versuche Getagged mit: , , , ,

Der grosse Garten-Youbtuber Adventskalender. Den sollten Sie nicht verpassen. (Video)

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das Getagged mit: ,

Lassen Sie die Finger von der Selbstversorgung, oder warum ich an manchen Tagen vier mal duschen gehe. (Video)

kreuzspinnen im Garten Beitragsbild

Tuen Sie es nicht. Fangen Sie gar nicht erst an mit dieser “Selbstversorgungsgeschichte”. Lassen Sie einfach die Finger davon. Kostet nur Zeit, Nerven und Geld!

Geld Fragen Sie sich? Ich dachte, man koenne damit Geld sparen ist doch die landlaeufige Meinung. Tut man ja auch, aber das Geld was man auf der einen Seite einspart, muss man auf der anderen Seite auch wieder ausgeben. Duschen z.B. ist ein erheblicher Kostenfaktor. Duschen Sie mal drei oder vier mal am Tag, das geht ins Geld.

Jetzt fragen Sie berechtigter Weise, was Selbstversorgung mit viermaligem Duschen am Tag zu tun hat? Ich kann es Ihnen verraten. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Tierhaltung Getagged mit: , , , ,

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

6 Jahre neulichimgarten: über 1600 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern