Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Das Biosphärenreservat Mittelelbe, oder warum es nicht immer eine Kreuzfahrt sein muss. (Video)

Elbaue Beitragsbild

Die Urlaubszeit ist doch die schoenste Zeit im Jahr. Oder etwa nicht. Das ganze Jahr schuften Sie, machen sich krumm, rennen morgens frueh aus dem Haus und kommen abends spaet wieder. An Erholung ist da nicht zu denken. Sie schaffen Geld heran um Ihre Lieben am Kauen zu halten. Sie schaffen noch mehr Geld heran, um ein neues Auto zu kaufen, ein neues Handy oder einen neuen suendhaft teuren Gasgrill. Ohne Unterlass drehen Sie sich im Hamsterrad. Sie rennen und rennen, schuften und schuften, immer auf der Suche nach noch mehr “Haben Haben”, immer auf der Suche nach noch mehr Konsum und noch mehr Show vor den Nachbarn.

Gut, der ein oder andere mag sagen, bei ihm waere das nicht so. Mag auch stimmen. Ich wage aber mal die Vermutung, dass es bei den allermeisten Menschen so ist. Kommt dann aber die Urlaubszeit, dann lassen sie alle schlagartig den Hammer fallen und versetzten sich nahezu zwanghaft ad hoc in Urlaubsmodus. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Der rasend schnelle Gartenrundgang, oder was waechst und was nicht. (Video)

Der rasend schnelle Gartenrundgang Beitragsbild

Hat mich doch letztens jemand angeschrieben, meine Videos waeren zu lang. So was koenne er sich nicht ansehen. Gut, nehme ich mir zu Herzen. :) So habe ich Ihnen mal den schnellst moeglichen Gartenrundgang zusammen gebastelt, der mir moeglich war. Ohne grosse Erklaerungen, ohne Nahaufnahmen, ohne viel “Beklagerei” und ohne viel “Brimborium”. :)

So will ich es auch hier mit meinem Geschreibsel belassen. Ich verliere keine grossen Worte, sondern entlasse Sie umgehend ins Video. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten Getagged mit: ,

Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn Teil 9

Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn Teil 9 Beitragsbild

Ich bin sicher, auch Teil 9 meiner Serie “Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn” wird sie wieder fesseln. Nicht etwa, weil er so spannend ist. Auch nicht deshalb, weil er so viele Infos fuer Sie bereit haelt. Und schon gar nicht, weil ich so ein unheimlich sympathisches Kerlchen bin. :) Nein, einfach nur deswegen, weil auch diese halbe Stunde Video wieder den ganz normalen Alltag wiedergibt. Mit all den Hoehe- und Tiefpunkten meines Gartenalltages. Der ein oder andere mag auch ein paar neue Anregungen oder Tipps bekommen. Der andere mag denken, ich kann das alles besser.

Aber vielleicht ist das gerade der Reiz daran. Schoerkellos und fern ab jeglicher Show zeige ich Ihnen, was ich hier so treibe, was funktioniert und was nicht, was mich nervt und was mich freut. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gartenansichten, Gemüseanbau, Versuche Getagged mit: , ,

Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn Teil 8

Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn Teil 8 Beitragsbild

Ach wenn Sie doch nur schon sehen koennten, wie es in meinem Garten heute aussieht. Ein einziges Bluetenmeer. Ich muss Sie allerdings vertroesten. Mit meiner Serie “Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn” sind wir noch nicht so weit. Das Bluetenmeer wird noch kommen. Versprochen. Heute muessen Sie sich noch mal mit den Vorbereitungen zufrieden geben. Es wird gepflanzt und gejaetet, wir finden einen toten Igel  und gehen auf Gaensesuche. Ich gehe auf die Jagd nach dem Übeltaeter, der meine Kohlpflanzen abgefressen hat und wir werfen einen Blick auf das Ergebnis der Fruehjahrshonigernte. Ich berichte von Stangenbohnen, von den Schaeden der Trockenheit im letzten Jahr. Ich kaempfe wieder mit der Wasserversorgung und versuche Baeume wieder gerade zu richten. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gemüseanbau Getagged mit: , , , ,

Bio Bio. Wir koennen alle etwas tun. Auch Sie.

Ansichten eines Biolandwirtes Beitragsbild

Ich gebe es ja zu. Auch ich bin nicht unfehlbar. Stehe ich im Supermarkt vor dem Regal mit all den Milchprodukten, dann gewinnt oft der innere Schweinehund in mir die Oberhand. Was soll ich da mehr Geld ausgeben, als noetig. Milch ist Milch, Bio hin oder her. Nicht immer, aber eben doch oft genug, um mir ueber mein Konsumverhalten Gedanken machen zu muessen.

Ich bin keine Ausnahme

Das gilt natuerlich nicht nur fuer das Regal mit Milch und den artverwandten Produkten. Wenn ich so recht darueber nachdenke, dann ueberwiegt recht haeufig mein anerzogener Geiz. Billiger muss nicht schlechter sein. Bei mir im Garten waechst auch noch kein Baum, an dem 50 Euroscheine wachsen. Dazu kommt noch, dass das Leben einer Familie von heute teuer ist. Man glaubt gar nicht, was vor allem Kinder kosten. Nicht dass sie mich falsch verstehen. Jeden Euro, den ich in den Nachwuchs investiere, ist gut angelegtes Geld. Ich bereue nicht einen einzigen davon.  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Silberzwiebeln selbst anbauen, oder warum mich gerade die kleinen feinen Ernten freuen. (Video)

Silberzwiebeln Beitragsbild

Welcher Hobbygaertner befasst sich schon mit Silberzwiebeln oder auch Perlzwiebeln genannt? Ich jedenfalls kenne niemanden. Zu gering der Verbrauch im Jahr, zu klein die Ausbeute und vielleicht auch zu aufwendig im Anbau. Da ist mit Tomaten, Kartoffeln oder Zucchini schon viel mehr zu holen. Dann lassen sie sich nicht sonderlich vielseitig verwenden. In der Regel bekommt man sie im Laden eingelegt in Essig oder gleich zubereitet als Mixed Pickles kombiniert mit allerlei sonstigem Gruenzeugs. Silberzwiebeln sind eine wirkliche Nischenkultur. Also genau die richtige Kultur fuer so einen ambitionierten und neugierigen Hobby Moechtegern Selbstversorger wie ich einer bin.

Einfach lecker

Dabei sind die doch so lecker. Was liegt also naeher, als Silberzwiebeln, selbst anzubauen. Gerade als Selbstversorger doch eine interessante Varietaet im Garten. Standard kann und macht jeder. Sich aber an ausgefallene Kulturen zu wagen, da wird die Sache doch erst interessant. Ich habe es versucht und zeige Ihnen heute meine ersten Erfahrungen mit Silberzwiebeln. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau, Versuche Getagged mit: , , ,

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern