Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Sojabohnen erfolgreich anbauen, oder warum ich als Rheinlaender kein Tofu esse.

Soja Beitragsbild

Also erst einmal vorweg. Mein Ding sind Sojabohnen nicht. Weder als Tofu noch als Sojamilch. Ich kann dem nichts abgewinnen. Ich habe mein Leben ohne Sojabohnen gelebt, meine Eltern auch und ich bin sicher, auch deren Vorrfahren bis ins Mittelalter hinein sind auch ganz gut ohne Tofu ausgekommen. Da ist mir eine Portion gebratener Speck schon erheblich lieber. :) Aber das nur nebenbei.

Meine personeliche Meinung haelt mich natuerlich nicht davon ab, den Sojaanbau einmal auszuprobieren. Thema meines Blogs und meines YT Kanals ist ja die Selbstversorgung. Wer denn mag, kann das ja auch auf Sojabohnen ausweiten. Muessen ja nicht immer Kartoffeln oder Zucchini sein. Selbstversorgung heisst ja, so viel der eigenen Nahrung selbst zu erzeugen. So viel es eben geht. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau, Getreideanbau, Versuche Getagged mit: , , , ,

Nashis im Garten anbauen, oder warum ein Nashibaum eine meiner Top Empfehlungen ist. (Video)

Nashi Beitragsbild

Wenn es einen Obstbaum in meinem Garten gibt, ueber den ich mich ganz besonders freue, dann ist es der Nashibaum. Warum? Ganz einfach. Der waechst gut, hat kaum Schaedlinge zu verzeichnen und die Nashis schmecken gut. Ganz im Gegensatz zu Apfel oder Kirschbaeumen. Die ersteren sind fast alle ein Opfer der Wuehlmaeuse geworden und die Kirschen sind voller Maden. Kaum eine Suesskische, die ich ohne Made vom Baum hole.

Nashis machen aber bei mir kaum ein Problem. Die einzigen Plagegeister, die den Baum heimsuchen, sind die Wespen, die, wenn die Fruechte beginnen zu reifen, in Scharen darueber herfallen. Ich kann so einen Nashibaum wirklich nur empfehlen. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Obstanbau Getagged mit: , , ,

Duerre im Rheinland, oder wie reagiert das Gemuese auf die Kapriolen des Wetters. (Video)

Duerre in Deutschland Beitragsbild

Ich habe mir das Spiel mit dem Wetter jetzt lange genug angesehen und, ganz im Gegensatz zu meiner ueblichen Art und Weise, so gut wie nicht geklagt. Man muss eben mit den Eigenheiten des Wetters leben lernen. Mal ist es zu nass, mal zu trocken. Mal hagelt es und mal will der Winter einfach nicht weichen. Immer wieder habe ich mich schon ueber die wettertechnichen Tuecken des Selbstversorgerlebens mockiert. In diesem Jahr alledings habe ich mich zurueckgehalten. Will ja nicht als “Miesepeter” gelten. :)

Jetzt aber hat die Hitze und vor allem die Duerre ein Ausmass angenommen, dass ich nicht mehr unkommentiert hinnehmen moechte. Denn, wir haben hier bei uns unter einer beispiellosen Hitze und Duerrewelle zu leiden. Mit der Hitze koennte man leben, mit der einhergehenden Trockenheit nicht.

Ich moechte aber auch daraus etwas Positives machen. Denn, nicht alle Pflanzen haben gleichermassen unter der Duerre zu leiden. Manche stecken das erstaunlicherweise gut weg, waehrend andere Kulturen einem Totalausfall gleichkommen. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten, Gemüseanbau Getagged mit: ,

Wir graben eine Ackerwinde aus, oder warum der Nibelungenschatz doch nicht in meinem Garten vergraben ist. (Video)

Ackerwinde ausgraben Beitragsbild

Da konnte ich doch nun wirklich nicht nein sagen, als ich das Angebot von Sebastian bekam, bei mir im Garten die Ackerwinden auszugraben. Was ich von dieser Methode, diesem laestigen Unkraut Herr zu werden, halte, habe ich ja schon einmal in einem Video gesagt. Aber wenn sich dann schon jemand anbietet, das mal bei mir zu versuchen, da musste ich zuschlagen. Sebastian, ein begeisterter Zuschauer auf meinem Kanal, der zwar selbst keinen Garten hat, dafuer aber anscheinend viele “ueberschuessige Kraefte”, :) hat mich naemlich angeschrieben und mir diesen Vorschlag unterbreitet. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Beikraut, Gemüseanbau, Versuche Getagged mit: , , ,

18 kleine Entchen. (Video)

18 kleine Entchen Beitragsbild

Also mir haben Sie dieses Video nicht zu verdanken. Ich wollte einfach nur Zwiebeln ernten. Aber meine Frau meinte, ich solle doch unsere 18 kleinen Entchen den Leuten da draussen einmal zeigen, als ich vorbei ging. Gut, ich also Kamera geholt und ein wenig gefilmt. 18 Entchen aus zwei Gelegen. Das erste hat 7 Kueken gebracht, wovon eines leider verstorben ist. Der zweite Schlupf, weiss Gott wie die Ente 12 Eier hat ausbrueten koennen. Und weil es uns schon vorgekommen ist, dass Kueken einfach so verschwanden, leben sie die ersten Wochen in einem Gitterkaefig. Denn ohne diesen Käfig weiss ich, bleibt kaum ein Kueken uebrig. Ob nun Katzen, Ratten oder Kraehen ihr Unwesen dort treiben, ob die Kueken sich nur in irgendwelchen Ecken verkriechen und dann den Weg nicht mehr zurueck finden, ich kann es Ihnen nicht sagen. Habe nie beobachten koennen, was der wirkliche Grund ist, dass immer mal wieder ein Kueken in der Vergangenheit verschwunden ist. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Tierhaltung

Der beruehmteste Garten Deutschland. Ausser dem meinigen versteht sich. :) Prinzessinengarten Berlin. (Video)

Prinzessinnengarten Berlin Beitragsbild

Ich bin ja mit meinem Garten schon recht haeufig in den Medien vertreten gewesen. Fernsehen, Printmedien und Radio, alles schon gehabt. War auch immer eine spassige Angelegenheit, mal hinter die Kulissen des Medienrummels zu blicken. Es gibt aber noch einen Garten in Deutschland, der es sicherlich auf wesentlich mehr Erwaehnungen in den einschlaegigen Medien gebracht hat. Das ist der Prinzessinnengarten in Berlin. Diesen habe ich besucht und mir mit eigenen Augen ein Bild gemacht. Und ich muss sagen, ich war begeistert. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten, Gemüseanbau, Im Internet gefunden Getagged mit: , , ,

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern