Spargel

Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn Teil 3, oder warum langsam das Gartenfieber wieder steigt. (Video)

Ich will gar nicht lange um den heissen Brei herumreden. Ich habe Ihnen wieder unzaehlige Videoschnipsel aus den letzten Wochen chronologisch hintereinander geschnitten. Ich mache meine Duengerunde, ich pflüge, ich setzte Honigraeume auf, wir besorgen neue Hühner und vieles mehr. Heute Teil 3 meiner Serie “Der ganz normale Selbstversorgerwahnsinn”. Ich bin sicher, Sie werden die halbe Stunde, die Sie mir goennen, geniessen. …

Facebooktwitterrssyoutube

Spargel im Garten anbauen, oder von einer kleinen aber feinen Ernte. (Video)

Ich weiss schon, warum Spargelpflanzen nur in den wenigsten Gaerten zu finden sind. Es dauert ewig lange bis die erste Ernte eingefahren werden kann und so ein Spargelbeet macht eine Menge Arbeit. Nix mit pflanzen, 3 Monate warten und dann schlemmen! Wir sprechen hier von 3 Jahren.

Gehen wir mal von gekauften Spargelpflanzen aus, so wie ich es gemacht habe. Die werden im ersten Jahr gepflanzt. Dann wartet man zwei Jahre bis ueberhaupt an eine Ernte zu denken ist. In diesen drei Jahren heisst es Duengen und vor allem das Unkraut halbwegs unter Kontrolle zu halten. Also nix mit “In der Haengematte liegen und dem Spargel beim Wachsen zusehen”. 🙂 …

Facebooktwitterrssyoutube

Spargel richtig pflanzen oder einmal gepflanzt, 15 Jahre schlemmen. (Video)

Wer hier mitliest, wird sich vielleicht schon einmal gefragt haben, warum bei uns kein Spargel waechst. Gerade Spargel waere doch eine einfache Kultur. Einmal gepflanzt, viele Jahre geerntet. Ohne Pfluegen, ohne Anzucht, ohne Muehe (hoffentlich). Tja, Spargel stand auch schon seit drei Jahren auf meinem Arbeitsplan, nur bin ich irgendwie nie dazu gekommen, ihn zu besorgen und zu pflanzen. War viel zu sehr mit der Neuanlage des Gartens beschaeftigt, als dass ich mich um solche “Kleinigkeiten” haette kuemmern koennen.

Endlich geschafft, 35 Spargelpflanzen

In diesem Jahr aber habe ich es endlich geschafft. Ich habe mir bei Spargel.net 25 Pflanzen Gruenspargel und 10 Pflanzen violetten Spargel bestellt.  Beides Sorten, die keinen Erdwall brauchen, was die Sache vereinfacht. Das war erstaunlich preiswert. Gerade mal 20 Euro plus Versand hat mich der Spass gekostet. Bei dem von mir erwarteten Ertrag von mindestens einem Kilo pro Pflanze jaehrlich (in diesem Falle bin ich mal optimistisch 🙂 ) geradezu ein Schnaeppchen. Ich haette mir vielleicht aber doch vorher einmal die Pflanzanleitung durchlesen sollen. Dann waere meine Bestellung sicher geringer ausgefallen. Erst als die Pflanzen mit der Post geliefert wurden, habe ich mich naeher damit befasst und war entsetzt. Viel viel Arbeit! Heute geht es also darum, wie Gruenspargel richtig gepflanzt wird. …

Facebooktwitterrssyoutube

Eine Frage an die Spargelspezialisten

In Bezug auf Spargel sind wir nun wirklich noch blutige Anfaenger. Wir haben unseren im letzten Jahr gepflanzt. Nicht besonders tief da uns gruener Spargel im allgemeinen besser schmeckt als weisser. Soweit wie wir wissen, ist es auch nur eine Frage, wie tief Spargel gepflanzt wird und ob man ihn im Fruejahr vor Licht schuetzt. Werden die Spargelstangen dem Licht ausgesetzt, verfaerben sie sich gruen. Das Ergebnis ist Gruenspargel.

spargelbeet

Eine Pflanze hat den Winter nicht ueberlebt. Die anderen sind auch bis jetzt gut gewachsen. Es stellt sich nur die Frage, warum nur so wenige Stangen gewachsen sind. Bei den meisten sind nur 2, vielleicht mal drei Stangen gewachsen. Diese sind gross geworden. Aber es kommen keine nach. Das kann doch nicht richtig sein.

Liegt es daran, dass wir zu wenig geduengt haben? Wenn jemand eine Antwort weiss, wir sind fuer jeden Tipp dankbar.

spargel-fruehjahr

Facebooktwitterrssyoutube

Da haben wir’s, es ist der Osterhase der all unser Gemuese frisst.

Wir suchen ja schon lange nach einem Beweis dafuer, dass es Kaninchen sind, die all unsere Pflanzen im Garten immer und immer wieder abfressen. Da haben wir doch voellig falsch gelegen. Wir haben heute den Beweis dafuer gefunden, dass es nicht Kaninchen sind: Es ist der Osterhase gewesen! Die Spuren waren eindeutig: Bunt bemalte Eier, Schokoladenhasen und kleine Suessigkeiten. Eindeutiger kann der Beweis nicht sein. Warum sind wir nicht schon frueher darauf gekommen?

ostereier-im-schnittlauch

Waehrend wir uns die Haare raufen wie wir diesen ungebetenen Gast wieder loswerden, verfallen die Kinder in ein ungeahnt heftiges Osterfieber. Nur noch uebertroffen von dem Fieber, das alljaehrlich so Anfang Dezember die Kinder befaellt. …

Facebooktwitterrssyoutube

Spargelbeet im Winter

Obwohl noch nicht das gesamte Spargellaub vergilbt war, haben wir es abgeschnitten. Ziemlich viel Unkraut auf diesem Beet. Vielleicht koennen wir, nur um zu probieren, im naechsten Jahr einige Stangen ernten. Die Neugier wird siegen.

spargelbeet-im-winter

Facebooktwitterrssyoutube