Renovierung

Warum muss das immer mir passieren, oder: Meine Odyssee durch die Baumaerkte.

Es gibt Laeden, mit denen kann man mich jagen. Dazu gehoeren z.B. Drogerien, Klamottenlaeden, Schuhgeschaefte oder auch Juweliere. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Laeden, die ich einfach liebe. Ich liebe z.B. Angelfachgeschaefte (obwohl ich in den letzen 10 Jahren nicht 5 Mal angeln war), ich liebe Computerlaeden, ich liebe Fischgeschaefte, ich liebe Outdoorlaeden (obwohl auch an mir der Zahn der Zeit nicht spurlos vorueber gegangen ist), Motorradlaeden und Legogeschaefte. Und ich liebe Baumaerkte. Das hatte ich schon mal erwaehnt. Baumaerkte sind einfach goettlich. Was es da alles zu kaufen gibt. Was alles wieder neues Erfunden wurde, was uns Menschen das Leben leichter und angenehmer machen soll. All die Farben, die Hoelzer, die Schrauben und Winkel, die Bohrmaschinen und Holzspalter, die Treppen und Tueren, die Kreissaegen und Haemmer. Ich liebe es, durch den Baumarkt zu laufen und mir einfach nur die Regale anzusehen. Ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Was aber, wenn man im Baumarkt etwas ganz Spezielles braucht, etwas was nicht im Regal liegt, etwas was vielleicht erst zugeschnitten werden muss. Da kann man dann Dinge erleben, die einem nur die Haare zu Berge stehen lassen. So ist es mir vor einigen Tagen ergangen. …

Facebooktwitterrssyoutube

Vom Kampf mit dem Haengeschrank, oder warum man sein Gehirn benutzen sollte.

Eigentlich sollte man annehmen, ich waere alt genug um mir, bevor ich ein Werkzeug in die Hand nehme, die noetigen Gedanken ueber die Folgen meines Tuns mache. Ich sollte alt genug sein, um mir die Anleitung vorher genau durchzulesen und erst dann anzufangen, mit Hammer, Akkuschrauber und sonstigem Geraet loszulegen. Aber immer wieder ertappe ich mich dabei zu glauben, ich waere schlauer, ich waere versierter oder erfahren genug, um auf die Anleitung und die noetigen Gedanken verzichten zu koennen. Die Folge davon ist, dass ich dann immer wieder vor den Folgen meines Handels stehe und mich schwarz aergere, warum ich so bin wie ich bin. Selbst bei so simplen Dingen, oder gerade bei so simplen Dingen wie dem Zusammenbau eines Kuechen-Haengeschrankes aus dem Baumarkt. …

Facebooktwitterrssyoutube

Gerflor Vinyl Laminat, eine tolle Sache mit Einschraenkungen.

Ich weiss nicht woran es liegen mag. Ich habe keine Ahnung was bei mir der Ausloeser dafuer war, dass ich so gerne durch Baumaerkte laufe. Es gibt wirklich nur wenige Geschaefte, die ich so gerne durchstoebere wie Baumaerkte. Da fallen mir allenfalls noch die Digitalkameraabteilung bei Media Markt ein. Angelgeschaefte sind auch ganz toll (ich war nur schon seit einem Jahrzehnt nicht mehr fischen). Ach ja, und Buchlaeden sind immer wieder einen Halt wert. Aber nichts ist so interessant wie an einem regnerischen Wintertag mit viel Zeit (und ohne Kinder im Schlepptau) ganz gemuetlich durch einen Baumarkt zu schlendern. …

Facebooktwitterrssyoutube

Hausrenovierung, die ersten beiden Zimmer sind fertig.

Wir haben noch genau 14 Tage Zeit. Dann muessen wir in unser neues Haus einziehen. So richtig weiter gekommen sind wir allerdings immer noch nicht. Die einzigen beiden Zimmer die halbwegs fertig sind, sind die der Kinder. In den beiden Zimmern waren die Holzdielen zwar arg von Holzwuermern zerfressen, aber immer noch stabil und auch eben genug, um darauf einen Boden zu verlegen (die Zimmer sind kleiner). Wir haben uns in diesen beiden Zimmern fuer einen Korkboden aus Korkfertigparkett entschieden. Bei der Zeit, die die Kinder auf dem Boden im Zimmer verbringen, gar keine schlechte Idee. Allzuviel Geld haben wir auch nicht investiert. Ein recht preiswertes Korkparkett aus dem Baumarkt muss reichen. Die Kinder werden die Zimmer so oder so in wenigen Jahren so abgewohnt haben, dass der Boden ruiniert ist.

Die Verlegung ist denkbar einfach. …

Facebooktwitterrssyoutube

Ochsenblutdielen schleifen, wir haben es doch versucht.

Nach reiflicher Ueberlegung (nicht zuletzt aufgrund von Kommentaren und Hinweisen von Freunden) haben wir uns doch entschlossen zu versuchen, die alten, mit Ochsenblut bemalten Holzdielen die wir in den meisten Zimmern vorgefunden haben, abzuschliefen. Der Gedanke daran, einen tollen natuerlichen Holzboden (wie z.B. hier vom Fachmann gezeigt) zu besitzen hat uns doch gereizt, und ich habe meine Bedenken gegen
alles “Alte” etwas beiseite geschoben.

Wir hatten eine Laegler Bandschleifmaschine und eine zweite Maschine fuer die Raender gemietet und uns vier Tage im neuen Haus sozusagen eingeschlossen. Aber ganz so wie wir es uns vorgestellt hatten, ist es dann doch nicht gelaufen. …

Facebooktwitterrssyoutube

Rolladen die zweite. Die schnelle Loesung.

Wir haben unser Rolladenproblem auf die unkonventionelle Art und Weise geloest. Wir haben einen Freund zu Rate gezogen, der gelernter Maurer ist und auch einige Jahre in diesem Bereich sein Geld verdient hat. Er hatte so einige Vorschlaege, die aber alle die Sache auf Dauer auch nicht haetten loesen koennen. Der Vorbesitzer hatte aus dem Fenstersturz ziemlich viel herausgeschlagen. Aber auch nur gerade so viel, um seine Rolladen darin unterzubringen. Die Flacheisen mit den unbekannten Rolladenhalterungen waren nur wenige Zentimeter im Mauerwerk eingelassen und dann auch nur mit Spachtelmasse befestigt. Das war von Anfang an eine Totgeburt. Das konnte nicht halten. Wir sind sicher, die Rolladen haben schon seit Jahren nicht mehr funktioniert. …

Facebooktwitterrssyoutube