Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Alles was Sie ueber Quessant Schafe wissen muessen, oder warum ein YTber manchmal in die Scheisse faellt.

Quessant Schafe Beitragsbild

Hochsaison im Garten, Hochsaison mit der Familie, Hochsaison bei den Bienen. Ich kann Ihnen sagen, es rappelt ganz schoen in der Kiste. Deswegen finde ich auch nicht die Zeit, mich mit einem neuen Video zu befassen. Sie muessen sich heute mit einem etwas aelteren Video zufrieden geben. Aber das denke ich, ist es auch Wert, angesehen zu werden.

Schafe waeren ja noch so mein Traum. Eine kleine Herde auf einer saftig gruenen Wiese. Nur, ich kann mich auf den Kopf stellen, an eine Wiese komme ich hier nicht. Habe letztens noch gehoert, der m2 Preis liegt bei uns mittlerweile bei 10 Euro. Aber das ist nur ein theoretischer Wert, denn, verkaufen tut hier niemand Land. Wer hat, der haelt. Ich habe schon so oft gefragt. Da ist nichts zu machen.  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden, Tierhaltung Getagged mit: , ,

2000m2, mehr ist nicht. Ende Fahnenstange. Ist nur die Frage: Biodiesel, Schweine oder Tomaten?

2000m2

Machen wir doch heute mal das Kontrastprogramm zu letzter Woche. Da ist naemlich “Bauer Willi” bei mir in einem Interview zu Worte gekommen. Schade eigentlich, dass das Interview so wenig Zuschauer gefunden hat. Bisher jedenfalls. Es kann naemlich nie schaden, mal ueber den Tellerrand zu blicken und andere Meinungen und Standpunkte mindestens kennen zu lernen. Bauer Willi hat mir die ganze Geschichte mit der Landwirtschaft, mit den Pestiziden, mit der Tierhaltung und vieles mehr aus der Sicht eines Landwirtes geschildert, der auch nur seine Familie ernaehren will.

Wir als Verbraucher koennen auch von einem Landwirt nicht erwarten, dass er seine Arbeit aus purem Idealismus macht. Da muss was bei rum kommen. Wuerden Sie sicher auch so machen.

In meinem heutigen Interview lernen wir eine komplett andere Sicht auf die Dinge kennen. Ich war in Berlin auf der IGA zu Besuch. Ich hatte eine Einladung, das Projekt 2000m2 zu besuchen. Jetzt klicken Sie bloss nicht wieder weg weil Sie denken moegen: “Ach, nur wieder so ein Interview von einem Weltverbesserer”. Dann machen Sie einen grossen Fehler. Auch hier gilt, erst zuhoeren und dann weg klicken.  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Bauer Willi plädiert fuer den Dialog, oder alles mal aus einer anderen Perspektive. (Video)

cropped-Header-mit-Schrift-600px

Gruen ist immer meine Farbe gewesen. So weit ich mich auch erinnern kann, Gruen war meine Ueberzeugung und so wird sie auch immer bleiben. Die Kinder werden es mir danken (so hoffe ich wenigstens). Allerdings bin ich nie einer von diesen Traeumern gewesen, die sich ihre Welt in Farben ausmalen, die fern ab jeder Realitaet liegen. Denn, jede Medaille hat zwei Seiten und es kann nie schaden, seinen Blick mal auf die andere Seite schweifen zu lassen. Das faellt, so scheint es mir wenigsten, dem ein oder anderen doch schwer. Zu verhaertet sind die Fronten auf beiden Seiten. Die einen leben in einer Traumwelt, die anderen haben nicht den Mumm ihre Position und die Fakten aus ihrer Sicht klar zu kommunizieren. Schade, ein Miteinander waere sicher, wie immer im Leben, die bessere Loesung.

Ich habe schon so viele konventionelle Landwirte gefragt, ob sie nicht gewillt waeren, ihre Sicht der Dinge einmal in einem meiner Reportagen darzulegen. Warum machen sie etwas so wie sie es tun. Warum wird gespritzt, warum wird Kunstduenger eingesetzt, warum warum warum. Sie wissen was ich meine. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Doch noch ein Gartenrundgang und das auch noch mit Besuchermeinungen. (Video)

Gartenrundgang Juli 2017 Beitragsbild

Stellen Sie sich einmal vor, sie muessten ab sofort fuer die kommenden 7 Wochen jegliche Unterhaltsarbeiten in Ihrem Garten einstellen. Die einzigen Arbeiten, die sich gerade noch so erledigen koennen, waeren die Ernten. Und das auch nur noch unvollstaendig. So geht es mir jedenfalls in jedem Jahr. Mit dem Beginn der Sommerferien ist hier schluss mit lustig. Was bisher nicht getan wurde, dafuer fehlt in den kommenden 7 Wochen die Zeit. Drei Wochen bin ich als Hausmann mit 2 Kindern alleine. Wenn ich nicht gerade das Glueck habe, dass wenigstens einer eine Verabredung mit einem Freund organisiert hat, bin ich voll damit beschaeftigt, die beiden davon abzuhalten, sich gegenseitig die “Nerfs” ueber die Ruebe zu ziehen. Ich kann Ihnen sagen, das schlaucht. Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten, Gemüseanbau Getagged mit: ,

Von Wallabys, Vierhornziegen und Rentieren, oder von einer Erkenntnis meiner Gartenreisen. (Video)

Streichelzoo Beitragsbild

Was meinen Sie: Was ist eine der bedeutendsten Erkenntnisse meiner Gartenreisen durch Deutschland? Deutschland ist schoen? Deutschland ist gross? Es gibt viele schoene Gaerten?

Nein, weit gefehlt. Eine der bedeutendsten Erkenntnisse fuer mich ist es, immer wieder festzustellen, dass ich nicht der Einzige bin, der nicht den normalen Trott des Lebens geht. 5 Tage die Woche irgendeinen Job machen, der einem nicht passt und in dem man nur darauf wartet, dass die Zeit vergeht. Drei Wochen Urlaub im Jahr in denen man so viel Energie tanken muss, um ein weiteres Jahr zu uberstehen. Und das alles in Verbindung mit der Warterei auf die Rente.

Es gibt Menschen, die ihr Leben anders leben. Nicht dass mir das nicht schon vorher klar gewesen waere. Nur, im Alltag trifft man solche Menschen in der Regel selten. Jedenfalls geht es mir so. Auf meinen Gartenreisen aber treffe ich immer wieder auf Menschen, die aus dem System ausgebrochen sind, oder gar nicht erst drin waren. Da fuehle ich mich doch gar nicht mehr so einsam. :) Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden, Tierhaltung Getagged mit: , ,

Der Musterbiogarten und die mittelspäten Kulturen. (Video)

Der Bio Mustergarten Teil 5

Nachdem wir Ihnen in unserem letzten Video die Kulturen gezeigt haben, die sich vor den Eisheiligen, also vor dem 15. Mai ins Freiland pflanzen und säen lassen, geht es heute um jene, welche nach den Eisheiligen ihren Platz ins Beet finden.

Da es so viele Pflanzen gibt, ist es erst mal schwierig herauszufinden was frostempfindlich ist und was nicht – und was nur ein bisschen. Sascha hat hier einen wichtigen Tipp gegeben und zwar das ganze nach Pflanzenfamilien zu betrachten. Bei Nachtschattengewächse wie Tomaten, Paprikas, Chilis, Physalis oder Auberginen ist bei niedrigen Temperaturen Vorsicht geboten – da muss es nicht mal unter Null Grad sein. Auch Vertreter der Kürbisgewächse wie Zucchinis, Melonen, Gurken oder Kürbisse mögen es nicht gerne kalt.  Weiterlesen ›

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau, Im Internet gefunden Getagged mit: , ,

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi. Hier bestellen.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

6 Jahre neulichimgarten: über 1600 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern