Vorziehen von Steckzwiebeln, geht das?

Facebooktwitterpinteresttumblr

Wir haben darueber berichtet. Von unseren im Herbst gesteckten Zwiebeln ist nicht mehr viel uebrig. Ohne Netz darueber macht es in unserem Garten keinen Sinn. So haben wir uns entschlossen, noch eine Packung Steckzwiebeln zu kaufen und diese in einer Topfplatte vorzuziehen.

Auf englischsprachigen Internetseiten haben wir dies schon mal gesehen. 125 Zwiebeln passen genau in 2 Topfplatten. Wir haben dazu normale Blumenerde benutzt. Und sollte auch dies keinen Erfolg bringen, so koennen wir immer noch im Fruehjahr neue Zwiebeln stecken. So haben wir alle drei Varianten versucht und koennen uns daraus im naechsten Jahr die zuverlaessigste und beste Methode aussuchen.

topfplatte-mit-erde-fuellen

Fuellen der Topfplatten mit Blumenerde

zwiebeln-stecken

Your ads will be inserted here by

Easy AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Stecken der Zwiebeln, nicht zu tief.

topfplatte-mit-steckzwiebeln

Fertige Platte mit Zwiebeln.

angiessen-der-steckzwiebeln

Angiessen und warten. Sollte schon jemand mit dieser Methode Erfahrungen gesammelt haben, wir sind fuer jeden Tipp dankbar.

Wir basteln im Moment an einem Anzuchtkasten mit Kunstlicht. Dieser steht relativ warm. Wir werden in Kuerze darueber berichten.

Facebooktwitterrssyoutube

2 Kommentare zu „Vorziehen von Steckzwiebeln, geht das?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.