Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Schlangengurken, die fast unendliche Geschichte.

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Da kommen die wieder mit ihren Schlangengurken, mag der eine oder andere denken. Und richtig. Es geht wieder um unsere Schlangengurken. Wir halten sie mit viel Schachtelhalmextrakt, regelmaessigem Abpfluecken der uebermaessig kranken Blaetter und gelegentlichem Fluessigduenger so gerade am Leben. Wenn auch mal die meisten Blaetter abgeschnitten sind, sie erholen sich doch immer wieder. Dann dauert es einige Tage, und wieder sind viele Blaetter mit gelben Stellen uebersaet. So lange es nur gelbe Stellen sind bleiben die Blaetter dran. Hat sich der Pilz erst einmal so weit verstaerkt, dass die Blaetter anfangen zu verdoerren, werden sie abgeschnitten.

Alle paar Tage spruehen wir die Pflanzen mit verduennter Schachtelhalmbruehe ein. So schaffen wir es, sie wenigstens noch am Leben zu halten. Aber das auch nur mehr schlecht als recht. Die Gurken, die noch haengen, wachsen zusehends langsamer. Sie wollen einfach nicht. Was zu Beginn der Saison nur wenige Tage gedauert hat, dauert jetzt Wochen.

verkuemmerte-schlangengurke-2Diese Gurke ist nicht unbedingt marktreif.

verkuemmerte-schlangengurkeUnd diese hier auch nicht.

Ab und an haben wir auch mal eine Gurke die verkuemmert aussieht. Am Stielansatz sehen sie noch wie ganz normale Schlangengurken aus. Gegen Ende hin bleiben sie allerdings duenn und schrumpelig. Und wir koennen warten wie wir wollen, da tut sich auch nichts mehr.

Was mag nun dafuer wieder der Grund sein? Wassermangel, Duengermangel oder was auch immer? Wer hat da eine Idee?

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Gemüseanbau, Schaedlinge, Ungeklaerte Fragen Getagged mit:
4 comments on “Schlangengurken, die fast unendliche Geschichte.
  1. admin sagt:

    Hallo Gerry

    Ziemlich genau die Beobachtung machen wir auch. Es scheint, als ginge einigen Pflanzen (Bei Gurken extrem auffaellig) einfach die Puste aus. Kaum war mal wieder etwas Fluessigduenger im Wasser, schon geht es ihnen sofort wieder etwas besser. Jedenfalls fuer einige Tage. Das legt den Schluss nahe, es handelt sich schlichtweg um Mangel an Duenger. Werden wir uns fuers naechste Jahr merken.

    Gruss

  2. Gerry sagt:

    Hmm…dachte, dass es nur mir so geht … auf der Packung Bio-Dünger, in meinem Fall als Pulver, steht eigentlich nur drauf, dass man ihn beim Einpflanzen zumengen soll. Das scheint aber eindeutig zu wenig zu sein. Auch in den letzten Tagen habe ich beobachten können, dass nach dem Düngen nun auch wieder neue Blüten beim Zucchini kommen. Auch die Gurken beginnen wieder zu blühen. Könnte also einen Zusammenhang geben.

    Und ich denke, nachdem beides ja Starkzehrer sind und sich auch auf einem nährstoffreichen Misthaufen wohlfühlen, kann man die gar nicht so schnell überdüngen, oder? Jedenfalls würde ich das Experiment wagen – schlechter als jetzt kanns ja nicht werden…

    Alles Gute!

  3. admin sagt:

    Hallo Gerry

    Kann gut sein. Und dabei haben wir schon wesentlich mehr geduengt als im Vorjahr. Das mit der Duengerei ist sowieso eine Kunst fuer sich. Man weiss nie ob zuviel oder zuwenig. Wir sollten im Winter noch einmal unsere Buecher waelzen. Vielleicht finden wir irgendwo eine genauere Anleitung wieviel Duenger man so braucht.

    Fuer alle Kuebelpflanzen haben wir zum Beispiel Fluessigduenger benutzt. Da steht nur die Verduennung drauf. Eine Kappe auf 10 Liter Wasser und damit giessen. Aber wieviel Giesswasser in den Topf nun rein muss damit auch genuegend Duenger ankommt wird nicht beantwortet.

    Schoenen Gruss und gute Ernte.

  4. Gerry sagt:

    Also ich habe so das Gefühl, dass Gurken und auch Zucchini dann schrumpelig werden, wenn sie zu wenig gedüngt werden. Bei mir passiert das auch immer wieder und ich denke, das hängt mit dem beengten Platz und dem zu geringen Nährstoffangebot zusammen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern