Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Tag der offenen Tuer bei neulichimgarten.de/blog am 27.07.2013

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Sie suchen noch ein Ausflugsziel in den Ferien? Sie wollten schon immer mal ihren Neulichimgarten – Star persoenlich kennenlernen? (Ok. schlechter Scherz :) ) Sie wollten schon immer mal einen Blick in unseren bescheidenen Garten werfen? Sie wollten schon immer mal in der Realitaet sehen, wie viel Arbeit das alles macht und wie wenig Ertrag dabei herum kommt? Oder aber, Sie wissen nichts Besseres mit ihrer Zeit anzufangen, als durch anderer Leute Gaerten zu stapfen?

Ich habe genau das Richtige fuer Sie. Ich habe genau das Ausflugsziel, welches Sie suchen.

Warum? Ganz einfach. Ich bekomme regelmaessig Mails und Anfragen, ob es moeglich waere, mich einmal zu besuchen und einen Blick in unseren Garten zu werfen. Ich weiss zwar nicht warum, aber so ist es eben. Jetzt bin ich natuerlich auch ein vielbeschaeftigter Mann der, ich erwaehne das recht haeufig, mit seiner Zeit haushalten muss. Da kam mir der Gedanke, einen “Tag der offenen Tuer” zu veranstalten. Einen Tag im Jahr, an dem wer will, sich hier selbst davon ueberzeugen kann, dass wir nicht mit Laendereien bis zum Horizont gesegnet sind, sich selbst davon zu ueberzeugen kann, dass auch bei uns nicht alles glatt laeuft, sich selbst davon ueberzeugen kann, dass auch ich nur ein ganz normaler Hobbygaertner bin.

Als Termin steht der 27.07.2013 fest. (Ausser fuer jene, die anders lautende Zusagen haben) An diesem Tag kann hier jeder vorbei schauen, kann mich mit Fragen loechern und wer will kann auch gerne ein Unkraut aus der Erde zupfen oder eine Wuehlmaus fangen. Es gibt zwar nichts zu essen (soviel wirft das alles hier nicht ab :) ), aber Leitungswasser habe ich in Huelle und Fuelle. :)

Wer also Zeit und Lust hat, vorbeizuschauen, der ist am 27.07.2013 herzlich eingeladen. Adresse finden Sie im Impressum. Eine kurze Mail vorab waere echt nett, damit ich mich seelisch darauf einstellen kann, was mich erwartet. Vielleicht muss ich ja noch eine Wiese anmieten, damit auch jeder einen Parkplatz findet. :) Derer habe ich naemlich keine.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Versuche Getagged mit:
19 comments on “Tag der offenen Tuer bei neulichimgarten.de/blog am 27.07.2013
  1. Jörg Brehme sagt:

    Ich hatte mich zu Recht gefreut. Ich hatte erst gedacht der Ralf macht das alles oder zumindest den größten Teil so virtuell à la minecraft oder filmstudiomäßig ;-) , weil seine Videos find ich wirklich super. aber neee er hat alles (bis auf das im Gewächshaus) im Freien und real. Es war ein sehr interessanter und informativer Tag, ich glaube für alle die da waren und auch für Ralf selbst. danke für den Tag der offenen Tür. Ich find persönlich auch besonders schön wenn man den virtuellen Kontakt so locker und vorteilhaft für alle ins wirkliche Leben bringen kann. Nochmal Danke und es gibt ja bestimmt schon bald ein neues Video….viele liebe Grüße auch von Angèle und Uta

  2. Vera Hufnagel-Carl sagt:

    Hallo Herr Haase/Rösberger,

    ich schaue mich schon seit geraumer Zeit ab und zu auf Ihrer Website um. Zum Tag der offenen Tür würden wir – mein Mann und ich – gerne morgen vormittags bzw. um die Mittagszeit mal vorbeischauen. Wir wohnen in Düsseldorf und haben hier bei der Eisenbahnerlandwirtschaft einen Schrebergarten, in dem wir Obst und Gemüse anbauen und uns so teilweise selbst versorgen. Rommerskirchen ist ja nicht so weit, und wie es da so ganz konkret aussieht auf dem Lande, würden wir gerne erfahren. Dürfen wir vorbeischauen?

    Herzliche Grüße
    Vera Hufnagel-Carl

  3. Rob sagt:

    Das wird dann wohl wie bei den, durch falsche Häckchen gesetzten, Facebookpartys, wo die Polizei dann alles auflösen muss! ;-)
    Vielleicht solltest du dann ja auch über Shuttlebusse nachdenken! ;-)

  4. Arthur sagt:

    Klar ich komme vorbei!!! ;)

  5. Philipp sagt:

    400 km. Was sind schon 400 km:) Wir kommen gerne. Sollen wir was mitbringen z. B. echte,wirklich echte Thüringer Bratwürste?

  6. robert sagt:

    Lieber Ralf und Familie,
    wir verfolgen Deinen Blogg schon lange mit Begeisterung und warten jeden Abend ob Du und manchmal Dein kleiner Helfer ein neuen Film gemacht habt. Ganz besonders gut finden wir, das ebend nicht immer alles glatt läuft und wir durch “Deine Fehler” mitlernen dürfen. Macht blos weiter so!!!
    Wir haben zwar Bienen, sind aber neidisch auf Euren üppigen Garten. Gern würden wir zum Tag der offenen Tür kommen, aber 2500 km (hin und zurück) mit Baby ist etwas anstrengend.
    Liebe Grüsse aus dem sommerlichen Schweden!
    R.&Familie

  7. cordula voigt sagt:

    wie gerne, wie gerne, wie gerne, würden wir schmökern kommen, doch nur wenn wir uns ein ticket bis dus kaufen würden und dann noch ein mietauto, mit dem auto pur schlappe 6oo km,
    und nun deine verantwortung für alle von uns, die täglich auf ein interesannte,
    kurzweilig, lustige, ernsthafte, unterhaltende, bildende, weiterbringende, endspannende, nicht mehr so an sich selber zweifelnde, traurige(weil meine roten bete schwächeln),hoffende und immmer gartenliebende nachricht warten
    zeig`uns wie es geht und wie nicht
    und dafür danke
    buddelflink aus brandenburrg

  8. Tim sagt:

    Hallo!
    Ich verfolge deinen Blog und die Videos schon seit langem mit Begeisterung! Ich wohne in Aachen und würde gern vorbeikommen zum Tag der offenen Tür. Ist ne super Idee! Ab wann geht es denn los?
    LG

  9. halloschorle, Alex sagt:

    Hallo Ralf,

    Sehr schöne Idee, wirklich eine feine Idee.
    Ich würde soooo gerne mal deinen Garten begutachten. Wer würde da nicht? Du hast über 7.000 Abonenten bei youtube wenn ich das richtig in Erinnerung habe, habe jetzt nicht nachgeguckt, das sagt doch schon alles.

    Leider habe ich momentan und vorraussichtlich in den nächsten 2 1/2 Jahren nicht die nötigen 100€ für Benzin, 500km hin, 500km zurück, übrig.
    Ansonsten hätt ich das sooo gerne gemacht.
    Naja wenn du das jetzt jedes Jahr machst dann vielleicht 2016. Ich sprech dich dann nochmal drauf an. hehe.

    Ich muss echt mal wieder öfter deine Videos kommentieren, wird Zeit, tut Not, muss sein. Mein Anspruch.

    Habe zwar zwei Kollegen in der Gegend, die wohnten bei mir inner Nähe, jetzt einer in Köln und einer in Leverkusen, das müsste beides bei dir um die Ecke sein, nicht?
    Aber es ändert leider nichts ander nicht Finanzierbarkeit im Moment.

    Vielen Dank für die Möglichkeit (die ich leider nicht nutzen kann).

    Schöne Grüße
    Alex aka halloschorle

  10. Markus sagt:

    … würd ja auch gern kommen. Aber die Entfernung – bei mir sind´s ca. 600 km – leider auch nicht grade wenig ;-). – Noch dazu hab ich an diesem Tag schon etwas anderes geplant …

    Gruß,
    Markus

  11. Jen sagt:

    Super coole Idee! Ab wann sind die Pforten denn geöffnet?

  12. Biene sagt:

    Tja, ich glaub bei mir sinds auch so … 250-300km!? … das wird wohl LEIDER so spontan nichts werden – SCHADE! Aber super Idee!

  13. Michael sagt:

    Hallo Ralf,
    ist wirklich eine sehr gute Idee und hoffe das viele es auch nutzen werden !
    Beim Blick in das Impressum habe ich gesehen das ihr ja noch eine zweite Webseite habt. Auch die finde ich super und ich muss sagen, dass ihr wirklich alle sympatisch rüberkommt :-D !

    So nun zum Tag der offenen Tür zurück, oder warum ich nicht kommen kann ;-)

    Leider ist Hannover dann doch von Rommerskirchen weiter wech und nicht gerade um die Ecke :-(, aber dein Blog ist ja eigentlich auch wie “Live” und so kann ich auch aus dem fernen Hannover deinen Garten betrachten.

    Viel Spaß und Freude weiterhin und bleib wie du bist :-)

    Liebe Grüße aus Hannover

    Michael

  14. Brian sagt:

    Nicht Gänse, sondern Laufenten.

  15. Michael sagt:

    Eine sehr schöne Idee Ralf! Ich muss mal sehen ob ich kommen kann da ich in dieser Woche warscheinlich irgendwo in Norddeutschland unterwegs bin!
    Ansonsten Wünsch ich dir viel erfolg mit deinem Tag der offenen Tür und deinem Garten!

  16. Peter sagt:

    Hey :-)

    das wird sicherlich ein lustiges Event! Wegen der Parkplätze: Schau’ doch für den nächsten Termin mal, ob Du diesen nicht in Verbindung mit dem Tag der offenen Türe beim Gänse-Peter machen kannst? Dann könntest Du die Wiesen “mitnutzen” lassen ;-)

    Meine Frau und ich würden gerne kommen – da wir unweit wohnen, könnten wir auch etwas “zu schnubbeln” mitbringen – mal sehen…

    Wir kämen in jedem Fall mit dem Rad ;-)

    LG

    Peter

  17. Brian sagt:

    Hoffentlich richten die Gäste nicht zu viel Flurschaden an. Wenn Du Dich schon über Gänse beschwerst, die alles platt Trampeln, dann warte mal die Menschen ab! :-p

  18. Lisa sagt:

    Hallo Ralf, ich wär wirklich sehr gerne gekommen um mir das ganze mal anzuschauen aber leider wohn ich viel zu weit weg. Ich wohne in Österreich und müsste ganze 12 Stunden fahren bis ich bei dir bin. Aber eine wirklich nette Idee.

  19. Anna sagt:

    Hahaha, da ist ja mal eine lustige Idee. Wenn es nicht so weit weg wäre, würde ich ja glatt überlegen tatsächlich vorbei zu kommen, aber etwas über 900km sind dann doch ein wenig viel um einfach mal auf einen Sprung vorbei zu schauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern