Mungbohnen selbst anbauen. Geht das? Ich starte den Versuch. Teil 1 (Video)

Facebooktwitterpinteresttumblr

Auf so eine Idee kann auch nur ich kommen. Oder haetten Sie versucht, Mungbohnen selbst im Garten anzbauen? Mungbohnen sind uebrigens die Bohnen, aus denen in den asiatischen Laendern die bei uns Sojasprossen genannten Keime hergestellt werden. Nicht etwa aus den, der Name suggeriert es, Sojabohnen. Aber das ist ein anderes Thema. Ich jedenfalls bin immer wieder neugierig und habe den Versuch unternommen. Mungbohnen selbst im Garten und im Folientunnel anzubauen. Wäre doch gelacht, wenn das nicht klappen wuerde. Heute zeige ich Ihnen den ersten Teil der Serie. Sie erleben, wie ich zu gesunden und kraeftigen Mungbohnenpflanzen gekommen bin. Von der Saatbohne bis zu den ersten winzigen Boehnchen. Im naechsten Teil erleben Sie dann, ob und wenn ja wie viele Bohnen ich denn geerntet habe. Viel Spass beim Video.

Facebooktwitterrssyoutube

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.