Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Gartenrundgang September 2014 Teil 1

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Mach doch mal einen Film ueber dieses, mach doch mal einen Film ueber jenes. Mach doch mal wieder einen Gartenrundgang. Ja ja, ich arbeite doch schon wie ein Duracell-Hase. Kaum ein Tag an dem ich nicht mit der Kamera durch den Garten laufe. Ich mache mir naechtelang Gedanken darueber, welche Filme ich noch drehen koennte. Da kommt so manches mal die eigentliche Arbeit im Garten zu kurz. Also bitte nicht so ungeduldig. :) Ich habe auch nur zwei Arme und zwei Beine.

Wieder so ein Gartenrundgang von mir, aufgeteilt in zwei Filme. Heute im ersten Teil sehen Sie, was aus meinem Weizenfeld geworden ist, was ich mit dem Stueckchen Gruenduengung gemacht habe, Sie sehen ein Maisfeld, die Kartoffeln und vieles vieles mehr.

Viel Spass dabei. Teil zwei folgt morgen.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Beikraut, Dies und Das, Gartenansichten, Gemüseanbau Getagged mit:
One comment on “Gartenrundgang September 2014 Teil 1
  1. Gronzo Granato sagt:

    Mispeln: z.B. http://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/0/7e3034cb0ed875e5c12573a9003ba375?OpenDocument
    Ich bilde mir ein, dass Mispeln mehr Pectin enthalten als Äpfel (jedenfalls unsere) so dass man weniger Geliermittel zugeben muss. Probier es einfach aus.
    Richtig Aroma bekommen die Mispeln erst nach Frost. Also hängen lassen bis sie Frost erwischt haben. Die werden dann weich. Man kann sie dann liegen lassen bis sie “anrotten” (nicht schimmeln lassen!), erfordert aber etwas Überwindung das braune, matschig Zeug noch zu Lebensmitteln zu verarbeiten. Das Ergenis ist aber richtig geil ;)
    Statt Gelee kannst du auch einfach nur Mus machen. Die weichen rottenden Früchte einfach passieren, zuckern/gelieren. fertig :)
    Probier aber einfach etwas damit rum, bevor du viel Arbeit investiert, dir das rottende Mus/Gele am Ende nicht schmeckt. (Einmal gekocht und das Zeug hält, geht also nicht schnell kaputt ;))

    Haselnüsse: Du musst nicht warten bis sie zu Boden fallen. Sie sind erntereif, wenn sich die Hüllblätter braun verfärben, ebenfalls die Nüsse. Meistens verfärben sich auch gleichzeitig die Blätter am Strauch. Die Nüsse müssen sich leicht aus der Hülle lösen. Wenn du den Strauch leicht schüttelst sollten sie rausfallen. Nicht ernten wenn die noch grün sind! Dann haben die noch kein/zu wenig Öl! (schmecken auch noch nicht)
    Bei uns sind die Nüsse noch nicht reif. Alles noch grün. Hat aber eine Frau nicht daran gehindert, auf unserem Grundstück unsere Haseln zu ernten. Ist ja September. Und da erntet man die Nüsse. Und darum sind die reif. Sie weiß das. Außerdem dachte sie, die will eh niemand. Mannomann, manchmal könnte ich echt… Vor allem ist das hier echt ein Aufwand, bei PH 5,0-5,5 das Zeug hochzubekommen, mögen ja Kalk. Und dann frisst uns das so ein raffgieriger Trampel weg…

    Bohne “Schwarze Kugel”: Haben wir auch. Und irgendwo hab ich gelesen, dass die einzelne lange Ranken bilden ;) (Bestellt bei Dreschflegel, denke also auf deren Webseite). Leider haben die sich auch dank dem sch**** Wetter flachgelegt und fangen an einigen STellen schon an zu schimmeln. Ebenso die nichtrankende Trockenbohne “Braune Hartschielen”, wobei die deutlich weiter sind in der Reife.
    Hingegen genial ist die no-name-aus-dem-supermarkt gepflanzte Kidneybohne geworden. Sind durch die Bank am ausreifen, geschätzte 30% der Schoten sind sogar schon klapper-trocken. YEAH!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern