Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Das gibt Muskeln (oder Muskelkater).

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Wie gestern kurz erwaehnt, wir haben uns im Gartencenter Crumbach eine Motorhacke Marke Honda geliehen. Die kleinste Variante die es im Verleih gab. Wir denken, wir haben uns fuer eine zu schwache Maschine entschieden. Es hatte allerdings einen triftigen Grund. Da unsere Beete alle eine Breite von 1,2 Metern oder knapp darueber haben, ist eine grosse und auch staerkere Maschine sehr unhandlich darauf zu manoevrieren. All unsere Beete, die mit der Motorhacke zu bearbeiten waren, sind mit einer Umrandung aus Rasenkanten, Holzbrettern oder Terassensteinen umgeben. Und darauf ist selbst solch eine kleine Maschine sehr schlecht zu bewegen. Laeuft sie einmal, dann wirft sie so viel Erde nach hinten, dass eimerweise Erde neben die Beete faellt, die dann muehsam wieder hinaufgeschaufelt werden muss. Teilweise haben wir versucht, mit einem Sperrholzbrett an der Seite zu verhindern, dass Erde herunter faellt. Was uns aber nicht gelungen ist.

bodenbearbeitung-mit-der-motorhacke

Auf der anderen Seite haetten wir mit einer staerkeren Maschine wesentlich tiefer und wesentlich erfolgreicher unsere Lehmklumpen zerkleinern koennen. Was wir in diesem Jahr erreicht haben, ist eine nur maessig zerkleinerte Schicht Erde oben auf, aber schon 10 Zentimeter darunter haben wir dickste feste Klumpen. Und noch eine Sache haben wir in diesem Jahr anders gemacht. In 2008 hatten wir 5 Kubikmeter Kompost auf die Beete verteilt, und die Motorhacke hat daraus ein gutes Gemisch aus Erde und Kompost gemacht, wesentlich besser als wir es je mit einer Harke oder einem anderen Gartengeraet erreicht haetten. Dieser Kompost fehlte uns in diesem Jahr. Einfach keine Zeit dafuer. So muessen wir mit dem Ergebnis leben.

Fuer alles was gepflanzt wird, Kohl, Mais oder Kartoffeln z.B. sehen wir keine grossen Probleme. Diese Kulturen haben sich als stark genug erwiesen um auch mit lehmiger klumpiger Erde zurecht zu kommen. Allerdings bei allem was gesaet werden muss, sehen wir keine Chance auf diesen Beeten. So muessen wir unsere Beetplanung so gestalten, dass auf lehmiger Erde nur Kulturen stehen, die damit zurecht kommen. Alles andere wird auf Beete verteilt, die sandige Erde haben. So wird es zwar schwieriger eine vernuenftige Fruchtfolge einzuhalten, wir rechnen uns allerdins so mehr Erfolg aus.

Die Arbeit mit so einer Motorhacke ist wirklich kein Kinderspiel. Diese Maschine huepft und laueft aus der Bahn, da braucht es schon zwei erwachsene Maenner, um sie unter Kontrolle zu halten. In diesem Jahr hat uns ein Freund aus Texas zur Seite gestanden. Wer mit Rindern umgehen kann, der hat auch keine Probleme mit einer Motorhacke. Wir bedanken uns, Bill.

bodenbearbeitung-mit-der-motorhacke-2

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern