Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Meldeeintopf nach Mutters (improvisierter) Art. Probieren Sie es aus!

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Fuer uns als “Nicht-Koeche” ist es doch immer wieder ein Gluecksfall, eine Mutter zu haben, die selbst unter widrigsten Umstaenden und mit spaerlichsten Zutaten ein Essen zaubern kann, nach dem wir uns die Finger lecken. Heute war wieder so ein Tag. Herrlicher Sonnenschein, keine Kinder die unbedingt Fussball spielen oder auf den Arm genommen werden wollen, ein ganz friedlicher Tag im Garten. (Das soll nicht heissen, das Tage mit Kindern im Garten keinen Spass machen!) Und so ein Tag im Garten macht hungrig. Was liegt naeher als sich umzusehen was waechst und aus was man etwas leckeres kochen kann. Und niemand kann das besser als “Mutter”.

Dabei ist wirklich noch nicht allzu viel zu ernten. Melde allerdings hatten wir genug. So entschieden wir uns fuer Meldeeintopf auf Mutters (improvisierte) Art. Im Gartenhaus liegt noch ein Benzin-Campingkocher, der sich sehr schnell aufbauen laesst und auf dem man sehr gut kochen kann. Allerdings hat man nur eine Flamme. Das reicht aber auch. Man muss nur sein Rezept darauf abstimmen.

Und das hat Mutter daraus gemacht: Kartoffeln schaelen und kleinschneiden, Melde waschen und klein rupfen, noch eine Zwiebel dazu und ein wenig Speck; das ist alles was man braucht. Zwiebel anbraten, Karoffel dazu und auch ein wenig anbraten (ohne Fett gar nicht so einfach), Wasser dazugeben, einige Minuten kochen lassen und kurz vor Schluss noch die gewaschenen und klein gerupften Meldeblaetter hinein. Dazu noch ein wenig Wuerze vom mitgebrachtem Fleisch und fertig. Das Ganze mit Zwiebelschoten von Winterheckzwiebeln verfeinert, und schon ist der leckerste Eintopf servierfertig. Wir sind erst zu spaet darauf gekommen: wir haetten auch noch Maggikraut und eventuell Knoblauch dazugeben koennen.

meldeeintopf-im-garten

meldeeintopf-im-garten-mit-gewuerz

melde-ernte

meldeeintopf-im-garten-bald-fertig

fleisch-auf-dem-grill

meldeeintopf-serviert

Es mag Gerichte geben, die viel besser schmecken. Es mag Gerichte geben, die von exquisiten Zutaten nur so strotzen. Es mag Gerichte geben, die sich nur ein “Sternekoch” ausdenken kann. Es mag Gerichte geben, die huebscher aussehen und deren Zubereitungszeit um ein vielfaches laenger ist. All das mag es geben. Und auf all das koennen wir gut und gerne verzichten. Wie so oft im Leben, die einfachen Dinge sind oft die besten. Und so war es auch bei Mutters “Meldeeintopf”.

Unser Grosser hat frueher immer gesagt: “Super goettlich koestlich lecker”. Wir sind sicher, haette er davon probiert, er haette es wieder gesagt.

Ein Dank an Mutter.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Verarbeitung und Zubereitung Getagged mit:
One comment on “Meldeeintopf nach Mutters (improvisierter) Art. Probieren Sie es aus!
  1. Hallo Hallo

    eine wunderbare Seite und das Essen sieht so gut aus!
    Auf der Suche nach interessantem über MELDE bin ich auf dich und deine Seite gekommen!!

    Grüße aus der Eifel von Brigitte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern