Gurken veredeln, oder von einem Gartenlaien der sich an der “Ablaktion” versucht.

Ich war so wagemutig und wollte mich an wirklich fortgeschrittenen Gartentechniken versuchen. Hatte mir ein Tuetchen Schlangengurken und die dazu passende Gurkenunterlage im Fruehjahr besorgt und wollte doch wirklich meine eigenen veredelten Schlangengurken basteln. Die fuenf Euro pro Gurke im Gartencenter wollte ich einsparen. Ich denke mal, daraus ist nichts geworden. Dabei sah das doch […]

Erste Minischlangengurke. Ein Bisschen was werden wir auch in diesem Jahr ernten.

Viel zu ernten wird es in diesem Jahr nicht geben. Wo denn auch. Die wenigen Quadratmeter Garten werden nicht viel erbringen. So freuen wir uns ueber jedes gruene Blaettchen, ueber jede Knolle oder jede Frucht ganz besonders. Vor kurzem konnten wir die erste Minischlangengurke ernten. Eine Pflanze, die wir im Baumarkt erworben haben, und von […]

Der Winter rueckt naeher.

Es laesst sich nicht mehr leugnen. Wohin wir sehen, der Winter rueckt schnellen Schrittes heran. Was noch vor wenigen Wochen in sattem Gruen stand, ist mittlerweile verwelkt, vertrocknet oder hat sich schon fast in den Winterschlaf verabschiedet. Wie Rhabarber zum Beispiel.

Schon wieder Gurken. Diesmal Freiland Schlangengurken.

Es laesst uns nicht los. Woher ruehren die Probleme mit unseren Gurken? Krankheiten raffen sie dahin. Und das obwohl wir uns nur fuer “sichere” Sorten entschieden haben. Normale Schlangengurken sind veredelt auf Kuerbis und sind aus einem renommierten Gartencenter. Sie wachsen nicht mehr weiter, die Gurken sind zum Teil verkrueppelt, und die Pflanzen an sich […]

Schlangengurken, die fast unendliche Geschichte.

Da kommen die wieder mit ihren Schlangengurken, mag der eine oder andere denken. Und richtig. Es geht wieder um unsere Schlangengurken. Wir halten sie mit viel Schachtelhalmextrakt, regelmaessigem Abpfluecken der uebermaessig kranken Blaetter und gelegentlichem Fluessigduenger so gerade am Leben. Wenn auch mal die meisten Blaetter abgeschnitten sind, sie erholen sich doch immer wieder. Dann […]