Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Es gibt noch Zeichen und Wunder, oder von einem vollen Schaelchen Kamchatkabeeren. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ich denke, ich muss mich mal wieder eine Runde auskotzen. So viele Kulturen, die nicht wachsen wollen oder eingegangen sind. Es hat seit Wochen wieder mal keinen Regen gegeben. Da draussen herrscht eine Dürre wie in Afrika. Ein betraechtlicher Teil meiner Pflanzen ist schon wieder zu Schneckenfutter geworden und das Unkraut, welches komischerweise auch ohne Wasser von oben keimt, ist kaum zu baendigen. So. Das nur mal so nebenbei, damit Sie nicht glauben, ich haette das Klagen aufgegeben. Nein, dafuer bin ich ja nun mal bekannt. :)

Es gibt aber auch ab und zu erfreuliche Momente. Letztens lief ich an meiner Beerenreihe vorbei und was muss ich da sehen? Einer meiner drei Kamchatkabeeren haengt voller Beeren. Mich hat fast der Schlag getroffen. Die waren mit die ersten Pflanzen, die ueberhaupt in meinem Garten gepflanzt wurden. Seit 5, vielleicht auch 6 Jahren warte ich jetzt schon auf eine Ernte. Ich hatte mal zwei oder drei Beeren gesehen. Mehr aber auch nicht. Habe gerade mal in Erfahrung bringen koennen, wie die Dinger denn ueberhaupt schmecken. Aber in diesem Jahr, man hoere und staune, habe ich es auf ein volles Dessertschaelchen gebracht.

Kamchatkabeeren ernten

Ein kleines Wunder was mich wirklich gefreut hat. Nach so langer Zeit.

Und weil das so ein erfreulicher Moment war, nach so langer Wartezeit, habe ich direkt mal ein kurzes Video dazu gemacht. Vielleicht merkt man mir ja die Freude an. Gaertnern ist ein langwieriger Prozess. Ohne Ausdauer und Zaehigkeit wird das nichts.

Viel Spass bei meinem Selbstversorgertelegramm Kamchatkabeeren.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Ernte, Obstanbau, Versuche Getagged mit: , ,
2 comments on “Es gibt noch Zeichen und Wunder, oder von einem vollen Schaelchen Kamchatkabeeren. (Video)
  1. Monika sagt:

    Hallo!
    Ich habe schon seit Jahren diese Kamtschatkabeeren. Eine ordentliche Menge wurde es erst, als ich eine zweite Sorte dazugesetzt habe. Man soll nur nicht zu früh ernten, am besten erst wenn sie gaaaanz leicht runtergehen und sich abschütteln lassen. Dann werden diese sauren Früchtchen fast süße Früchtchen. Aber nur wenn die Amseln sie nicht vorher entdeckt haben….

  2. Helga Willmann sagt:

    Hallo und guten Morgen, meine Beeren sehen auch so aus und nannten sich Honigbeere, sie trägt seit dem 2. Jahr und schmenkt leicht säuerlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi. Hier bestellen.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern