Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Topinambur ganz einfach selbst anbauen, oder warum er bei mir trotzdem ein Nischendasein fristet.

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Topinambur selbst anbauen ist nun wirklich keine grosse Kunst. Dazu braucht es kein Studium, kein Geheimwissen, keine Esoterik oder was es sonst noch alles gibt. Topinambur ist wohl mit einer der am leichtesten anzubauenden Kulturen, die man sich denken kann. Vielleicht sogar die leichteste. Man muss nicht mit winzigen Samen hantieren, man muss nicht gross Unkraut jaeten, man muss nicht gross waessern und um Schaedlinge braucht man sich auch keine Gedanken zu machen. Jedenfalls bei mir.

Die Knollen, aus denen sich die Topinamburpflanzen entwickeln, entnimmt man einfach der Ernte aus dem Vorjahr, steckt sie in die Erde, bevorzugterweise richtig herum :) und wartet. Das war es eigentlich. Warum also darueber einen Bericht schreiben und ein Video drehen? Ganz einfach. Weil es Spass macht, eine komplette Saison mitzuerleben.

Topinambur pflanzen

Keine Fummelei mit winzigen Samen. Einfach eine Knolle aus dem Vorjahr in die Erde stecken. Fertig.

Auch wenn ich sie nicht mag, einen Anbauversuch ist es allemal wert

Denn genau das bekommen Sie in meinem heutigen Video. Das ist zwar schon etwas aelter, spielt aber im Grunde genommen keine Rolle. Denn, aendern tut sich an der Vorgehensweise nichts. Das ist ja das Schoene an der Gaertnerei. Hat man einmal den Dreh heraus, hat man erst einmal die eigenen Erfahrungen gemacht und weiss, was geht und wie es geht, ist das mit der Selbstversorgung und dem Hobbygaertnern ueberhaupt kein Problem mehr. Nur, der Weg bis dort hin ist eben ein langer, aber auch ein befriedigender. :)

Topinambur im Garten anbauen

Nach wenigen Wochen wachsen die kleinen Pflanzen. Und warten Sie erst einmal ab, was daraus noch wird. :)

Jetzt kommen Sie mir bloss nicht….

Zum Glueck ist Topinmabur kein Rosenkohl, keine Karotte und kein Lauch. Bei denen muss man schon etwas mehr unternehmen, um eine vernuenftige Ernte einzufahren. Topinambur ist da ganz anders. Der waechst zuverlaessig, ergibt eine reiche Ernte, eine ideale Anfaengerkultur. Jetzt kommen Sie mir bloss nicht mit “Der breitet sich aber ueberall aus und ich kriege den nicht mehr aus dem Garten raus!”. Mag sein. Dann holen Sie eben den Rasentrimmer raus und schon ist das Problem fuer’s erste geloest. Und noch mal und noch mal. Irgendwann ergibt sich auch der Topinambur in sein Schicksal.

Topinambur Topinambur

Einige Monate spaeter sehen sie naemlich so aus. Das kann sich doch sehen lassen.

Nicht fuer meinen rheinischen Gaumen

Einen Nachteil hat Topinambur allerdings. Jedenfalls in meinen Augen. Der schmeckt nicht besonders. Ich habe das Video eigentlich nur gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie man es machen kann und nicht, weil meine Familie so unbaendig auf Topinambur “steht”. Ja, nicht nur die Familie kann Topinambur nichts abgewinnen, auch die Tiere nicht. Den Kaninchen habe ich die Knollen vorgesetzt und die haben sie kaum angeruehrt. Den Huehnern habe ich die Knollen verabreicht und sie haben sie verschmaeht. Einzig die Blaetter haben sie gefressen.

Topinambur Tierfutter

Selbst die Kaninchen ruempfen die Nase. :)

Leicht = schmeckt nicht, schwer = lecker :)

Aber so ist das mit vielen Gemuesearten. Die, die lecker schmecken, sind in der Regel recht schwer anzubauen, haben irgendwelche schwer zu bekaempfende Fressfeinde oder erbringen nur winzige Ertraege. Dann gibt es wieder andere, die sind narrensicher im Anbau, wie Rote Bete, Mangold oder eben Topinambur, schmecken aber nicht wirklich. Und jetzt kommen Sie mir auch nicht mit “mir schmecken die aber”. Mag ja sein, die Geschmaecker sind eben verschieden. :)

Topinambur Huehnerfutter

Den Huehnern kann man allerdings mit dem Laub eine Freude machen.

Bei mir im Garten fristet Topinambur nur ein Nischenleben. Wenn ich mal wieder eine Pflanze sehe, dann lasse ich sie wachsen. Einfach der Vielfalt wegen. Nicht weil ich sie unbedingt auf meinem Teller brauche. :)

Topinambur Ernte

Da kann man doch nicht meckern. Nur zwei Quadratmeter Anbauflaeche und dann so ein Ergebnis.

Topinambur, von Anfang bis Ende

Nun, in meinem heutigen Video erleben Sie eine komplette Saison mit. Von der Ernte im Vorjahr bis zur Ernte im kommenden Jahr. Sie sehen, wie viel sich da so ernten laesst, was ich an der Kultur unternommen habe und welche Probleme es damit gab. Nach meinem heutigen Video duerfte eigentlich keine Frage mehr offen bleiben.

Wenn doch, ich habe auch noch zwei Videos im Angebot, in denen ich einen Topinambur Fachmann besucht habe und mir habe erklaeren lassen, wie es denn der Profi macht. Einfach die beiden Links anklicken.

Topinambur richtig anbauen. Tipps vom Fachmann

und

Das koennen Sie alles aus Topinambur herstellen

Aber jetzt viel Spass beim Video und beim Nachmachen.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau, Versuche Getagged mit: , , ,
4 comments on “Topinambur ganz einfach selbst anbauen, oder warum er bei mir trotzdem ein Nischendasein fristet.
  1. Tina sagt:

    Hallo Ralf,

    ich mag Topinambur sehr, esse ihn roh geraspelt mit Äpfeln

  2. Gartenwiki sagt:

    Hallo Ralf,

    ich habe auch so meine Probleme mit dem Geschmack des Topinambur. Was allerdings für mich gut geht ist: Eine Knolle mit in selbstgemachten Kartoffelbrei stampfen. Das wertet in meinen Augen den Kartoffelbrei auf, weil er etwas mehr Geschmack bekommt. Aber ohne das der Topinambur geschmacklich die erste Geige spielt.

    Meines Wissens wurde früher in Süddeutschland viel Topi angebaut, um ihn an Pferde zu verfüttern und Schnaps draus zu brauen. Wäre ja vielleicht auch eine Idee ;-)

    Was den Anbau angeht kann ich deine Aussagen voll bestätigen: In schwerem, nassen Lehm in dunklen Ecken meines Gartens wuchs wenig – bis auf Topi. Und invasiv war er auch nie, sehr leicht zu kontrollieren.

    Mein Tipp ist: Die Pflanze im Herbst stehen lassen. Bei mir hat er meist sehr spät geblüht, so in den Frost rein. Dann mitten im Winter (bei frostfreiem Boden) die Stängel als Markierung beim Ernten nehmen und nur so viel nehmen, wie man braucht. Im Frühjahr dann das Grün als Gründünger/Mulch verwenden. Die restlichen Knollen im Boden bilden den Grundstock fürs nächste Jahr.

  3. Matthias sagt:

    Hallo Ralf,

    habe mir über YouTube dein Video über das Anbauen vom Topinambur angesehen.

    In meinem Garten baue ich auch Topinambur für meine Kaninchen an.

    Die Topinambur ist eine sehr gute Futterpflanze für Kaninchen und andere Nutztiere.

    Die Pflanzensorte die ich in meinen Garten anbaue hat den Namen “Lola”.

    Diese Topinambursorte wird auch in deinem Video gezeigt.

    Die Topinamburpflanze kannst du mit den Blättern und Stängel an deine Kaninchen verfüttern.

    Die Knolle solltest du allerdings halbieren, bevor du sie an deine Kaninchen verfütterst.

    Ich selber versorge mich mit Kaninchenfleisch und Wurst von meinen eigenen Tieren.

    Ich besitze auch Hühner die für mich und meine Familie Eier produzieren.

    Dein Selbstversorgerkanal ist sehr informativ und hilfreich für Anfänger als auch für Profis.

    Die unterschiedlichen Videos die du über YouTube zeigst, habe ich fasst alle mit verfolgt.

    Dein prachtvoller Garten und die Haltung von Nutztieren (Kaninchen,Hühner,Broiler,Enten und Gänse) zur Selbsersorgung ist Dir sehr gut gelungen.

    Weiterhin wünsche ich Dir lieber Ralf viel Spaß und Freunde in deinem Garten und mit deinen Nutztieren.

    Ich würde mich über eine positive Antwort per E-Mail oder Anruf von Dir sehr freuen.

    Hier ist noch meine aktuelle Handy-Nr.01626265897.

    Gruß
    Matze

  4. Frauke sagt:

    Mir schmeckt topiamur auch nicht! mein tochter schenkte mir schon mal extra Knolen, ich dachte das wäre nun eine leckere Sorte, auch nicht! so darf die Pflanze auch am Gartenzaun zur Straße zwischen Brombeeren blühen und gedeihen und den Giersch vertreiben. Grüße aus dem Norden von Frauke

Hinterlasse einen Kommentar zu Tina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern