Erste Minischlangengurke. Ein Bisschen was werden wir auch in diesem Jahr ernten.

Facebooktwitterpinteresttumblr

Viel zu ernten wird es in diesem Jahr nicht geben. Wo denn auch. Die wenigen Quadratmeter Garten werden nicht viel erbringen. So freuen wir uns ueber jedes gruene Blaettchen, ueber jede Knolle oder jede Frucht ganz besonders. Vor kurzem konnten wir die erste Minischlangengurke ernten. Eine Pflanze, die wir im Baumarkt erworben haben, und von der ein Gartennachbar in jedem Jahr in den hoechsten Toenen geschwaermt hat. Nur, dass sie bei uns nicht in einem Gewaechshaus sondern im Freiland steht. Viel Hoffnung haben wir nicht gehabt. Aber sie hat sich in den letzten Wochen, besonders seit es so heiss ist, doch ganz gut gemacht. So landete die erste eigene Salatgurke in 2010 auf unseren Tellern. Fuer eine vierkoepfige Familie allerdings nichts zum satt essen. Eher was fuer den hohlen Zahn.

erste-minigurke

Facebooktwitterrssyoutube

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.