Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Gartenrundgang Anfang August, oder so schlecht war das Gartenjahr doch gar nicht. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Machen wir es heute kurz. Viel zu schreiben gibt es namelich nicht. Ich denke, ich habe alle wichtigen Themen in meinem Film heute behandelt. Und selbst wenn nicht, so tragisch ist das nun auch nicht. Mir scheint naemlich, ganz Deutschland ist im Urlaub. Kaum jemand sieht sich meine Filme in dieser Zeit noch an. :(
Dabei sah es vor einigen Wochen noch ganz anders aus. Zuerst viel zu lange viel zu kalt. Die Schnecken haben ihr Moeglichstes getan, um mir den Spass zu verderben. Ich war schon der Verzweiflung nahe. :) Das hat sich aber gruendlich geaendert. Einige phantastische Ernten konnte ich schon einfahren. Die Tomaten sehen hervorragend aus, die Kartoffeln leben immer noch, und das Anfang August!!!

Blumenkohl hat alle Rekorde gebrochen, Brokkoli ebenfalls. Bohnen werden noch in Mengen anfallen, Mais laeuft super. Einzig die Melonen im Freiland tun nicht das was sie sollten. Aber damit kann ich leben. Dei Kapazitaeten in den Tiefkuehltruhen sind so oder so schon fast erschoepft. Wir muessen einfach mehr Gemuese essen. :)

Nashi im Garten anbauen

Haben Sie schon mal einen Nashibaum gesehen, der so voller Fruechte haengt? Wenn es doch mit den Aepfeln ebenso gut funktionieren wuerde!

Hirse im Garten anbauen

Nur eine der vier Hirsesorten zeigt keine Anzeichen zu fruchten. Andere sind da schon wesentlich weiter.

Also, lange Rede kurzer Sinn, lehnen Sie sich wie immer bei meinen Filmen zurueck, vergessen Sie die Welt da draussen und geniessen Sie meinen Gartenrundgang bei strahlendem Sonnenschein. Viel Spass.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gartenansichten, Gemüseanbau Getagged mit: ,
8 comments on “Gartenrundgang Anfang August, oder so schlecht war das Gartenjahr doch gar nicht. (Video)
  1. Meine Nashibaum hat nur 4 Fruchte! Ich warte auf mehr, vielleicht im nexten Jahr.

  2. carmen rogowski sagt:

    Moin,
    hab deinen Gartenrundgang angesehen und finde deinen Garten sehr gelungen. Es ist wie es ist, in manchen Jahren wächst das besser und im nächsten Jahr etwas anderes. Zu letzt habe ich deinen Beitrag zur Maisernte angesehen. Jetzt frage ich mich wie du die Maiskolben lagerst und wozu du diese verwendest. Ich baue nur Futtermais an . Hängst du die Kolben auch immer Paarweise auf oder tust du sie gleich entkernen?
    mfg carmen

  3. Wow das blüht ja herrlich, toller Rundgang! Also bei mir war es dieses Jahr jetzt auch super! Kann man nicht meckern.. :-D

  4. Ramona sagt:

    Hey!

    Ja, auch in den Ferien schauen Leute Deine Filmchen…

    Mein eigener Garten ist 250km weit weg und ich muss Kisten für den Unzug packen… Also muss Deiner herhalten zur Entspannung…

  5. eva sagt:

    Einen Nashibaum kenne ich gar nicht :) Freut mich, dass das Gartenjahr wieder anzieht, bei uns war es von Anfang an erstaunlich gut. Liegt wohl am neuen Dünger: Kaninchenmist :)

    Liebe Grüße, Eva

  6. Uschl sagt:

    Sehr schöner Gartenrundgang so lieb ich das ;)!

    Nur ein kleiner Schlenker durchs Hühner/Entengehege fehlte leider leider leider!

    PS: Ein Feigenbaum braucht kaum Pflege und bringt schon ein Jahr nach dem Setzen Früchte, nach ein paar Jahren hat man eine reiche Ernte an honigsüssen Früchten die man für allerlei verwenden kann!
    Schädlinge hatte ich in den Früchten noch nie, nur Wespen knabbern gerne mal!
    Tipp: An eine Sonnenseite windgeschützt setzten und im Winter mit Laub den Wurzelballen abdecken!

  7. iomc sagt:

    ich sag nur BRAVO – und nicht nur fuer die Tomaten ….

  8. Biene sagt:

    Hallo Ralf,

    doch doch, deine Videos werden gesehen ;)
    Wir haben uns gestern gerade deine letzten beiden Videos angeschaut.
    Und ich muss sagen, die besten Videos seit langem. Ganz toll.

    Leider können wir dieses Jahr nichts an Garten vorweisen. Umzug …Stell dir vor du müsstest umziehen mit all dem Kram, den Pflanzen, den Tieren … Dafür haben wir jetzt ein altes Industriegewächshaus zur Verfügung … so geschätzte 10x30m und ordentlich hoch … das geht!!! Eigentlich wollte ich mich ja verkleinern. Eigentlich :D Trotzdem fängt man wieder bei 0 an. Die Pflanzen haben den Umzug mehr schlecht als recht überstanden …
    Dazu im Frühjahr rund 3 Monate komplette Trockenheit, gefolgt von 14 tägig wechselnden Perioden von 35 Grad Hitze und Spätherbstwetter mit Dauersturm und 12 Grad …
    Mit dem Wetter ist es schlimm die letzten 2 Jahre, das braucht man wirklich nicht beschönigen.
    Wir wünschen dir eine gute Ernte!!! Und wenn wir im Winter fleissig sind, werden wir es hin bekommen, das du kommendes Jahr auch mal unsere Videos sehen kannst!?
    Bis dahin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi. Hier bestellen.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

6 Jahre neulichimgarten: über 1600 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern