Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Endlich, die erste Saat ins Freiland, Gartenmelde

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Die Sonne scheint und uns haelt nichts mehr in den vier Waenden. Wir muessen raus in den Garten und die ersten Saaten ausbringen. Das erste was in diesem Jahr in die Erde kommt ist Gartenmelde. Wir haben dies schon im Vorjahr versucht, aber nichts davon geerntet. Vielleicht lag es daran, dass wir viel zu spaet ausgesaeet haben. Letztendlich haben wir nur eine grosse Schuessel voll Samen ernten koennen.

melde-samen-selbst-produziert

Auf unserem Erdbeerbeet wurde im letzten Jahr ein vielleicht 1,3 Meter langes Stueck frei, da wir die dort stehenden immertragenden Erdbeeren entfernt haben.

Sie haben nicht den gewuenschten Erfolg gebracht. Irgendwo haben wir gelesen, dass immertragende Erdbeeren wesentlich aufwendiger in der Kultur sind als normale Erdbeeren. Wir werden es wohl voellig falsch gemacht haben.

Und auf dieses kleine Stueckchen haben wir heute Gartenmelde ausgesaet.

beet-melde-kompost-verteilen

Zuerst haben wir einen halben Eimer Kompost ausgebracht,

beet-melde-gesteinsmehl-verteilen

dann eine Handvoll Urgesteinsmehl

beet-melde-rinderdung-verteilen

und dann noch geduengt. Wir hatten im Gartenhaus noch eine Tuete getrockneten Rinderdung. Davon haben wir drei Haende voll auf dem Beet verteilt

beet-melde-duenger-einarbeiten

und eingearbeitet.

beet-melde-rillen-ziehen

Wir haben uns keine grosse Muehe gemacht, gerade Rillen zu ziehen. Einfach mit dem Stiel einer Harke im Abstand von vielleicht 20 bis 25 Zentimetern eine Rille gezogen und dann die Samen verteilt.

melde-saat

Unser Grosser hat kraeftig mitgeholfen.

beet-melde-eingesaeet

beet-melde-vliesabdeckung

Zum Schluss noch ein Stueck Vlies darueber gelegt und an den Seiten mit Holzlatten und Steinen beschwert. Das wars.

Wir haben uns fuer das Jahr 2009 vorgenommen, nicht so viel Wert auf die Erntemenge zu legen, sondern mehr auf Vielfalt und Qualitaet. Einige nicht ganz alltaegliche Gemuesesorten haben wir schon in der Planung. Ob wir das auch umsetzten bleibt dahingestellt.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau Getagged mit: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern