Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

42 days tomato, die schnellste Tomate der Welt?

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Heisst eine Tomatensorte schon “42 days Tomato”, dann sollte man auch annehmen, dass sie zu den fruehreifen Tomatensorten zaehlt. So haben wir den Namen jedenfalls interpretiert. Aber was wir mit dieser Tomatensorte erleben, ist genau das Gegenteil.

42-days-tomato

Uns scheint, unsere 3 Pflanzen warten auf das naechste Jahr um ueberhaupt Tomaten anzusetzen. Man kann sagen was man will, gewachsen sind sie superschnell. Haben sich zu einem dichten Tomatenbusch mit unzaehligen Veraestelungen entwickelt und auch schon sehr frueh Blueten gezeigt. Nur das wars dann. Diese Blueten sehen wir jetzt schon seit Wochen, ohne das wir nenneswert Tomaten erkennen koennen. Einige wenige finden wir.

42-days-tomato-gruene-tomaten

Und auch diese sind weit davon entfernt zu reifen. So falsch kann unser Anbau doch nicht gewesen sein. Wir haben regelmaessig gegossen, einige Male fluessig geduengt und, nachdem wir feststellen mussten, dass sie keinen guten Eindruck mehr machten, auch noch mit Blaukorn nachgeduengt. Sie haben sich ein wenig erholt. Die Blattfarbe ist etwas gruener geworden und nachdem wir alle welken Blaetter die wir finden konnten herausgeschnitten haben, sieht das auch alles wieder gut aus. Nur was fehlt sind die Tomaten. Mit Sicherheit sind da mehr als 150 Blueten an jeder Pflanze. Welch ein Bild es abgeben muesste wenn alle noch Tomaten hervorbringen. Das scheint uns allerdings nicht so zu sein. Das soll uns mal jemand erklaeren.

Der Tomatenfachmann von Tomatengarten.de hat wohl auch keine guten Erfahrungen mit dieser Sorte gemacht. Sonst haette er ihr mehr als 2 Sterne verliehen.

42-days-tomato-blueten

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Gemüseanbau, Versuche Getagged mit:
4 comments on “42 days tomato, die schnellste Tomate der Welt?
  1. Jutta sagt:

    habe meine Tomaten in Töpfen vor dem Haus an der Südseite. Anfang Juni hatte 42 Days schon die ersten grünen Tomaten, heute am 16. Juni 2017 sind es immer noch die größten von allen meinen Cocktailtomaten, obwohl die Pflanze selbst eher mickrig aussieht. Bin gespannt wann ich die essen kann und wie sie schmecken. Letztes Jahr (2016) waren meine Tomaten alle miserabel, kaum reife Früchte und kein Geschmack.

  2. dominik sagt:

    Hast du denn ausgegeizt?

    • admin sagt:

      Oh, dieser Artikel ist lange her. Kann ich nicht mehr genau sagen. Aber eher nicht. In den vergangenen Jahren habe ich es nie so dolle mit dem Ausgeizen gehalten. Bin ich nie zu gekommen.

      Gruss RR

1 Pings/Trackbacks für "42 days tomato, die schnellste Tomate der Welt?"
  1. [...] gesunde Tomate hervorgebracht hat. In meinem besten Tomatenjahr bisher habe ich mich nur auf extrem fruehe Tomaten und auf solche beschraenkt, die im Ruf stehen, eine gewisse Braunfaeule-Resistenz zu besitzen. Das [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Wer hier schreibt

Ich

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi. Hier bestellen.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Garten bewaessern?

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern