Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Von Haehnen, von einem Verbandskasten und vom “Aelter werden”. (Video)

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Tiere koennen grausam sein. Die fuehren zwar keine Kriege, in diesem Punkt sind wir Menschen den Tieren noch weit ueberlegen. Wer aber glaubt, bei Tieren gaebe es keine Auseinandersetzungen, wenn der Testosteron oder Oestrogenspiegel ins Spiel kommt, der irrt. (Gibt es bei Haehnen ueberhaupt Testosteron und Oestrogen, oder nennt sich das dort anders? ) Nehmen wir unsere Schar Huehner als Beispiel. Dass sich die Huehner gegenseitig die Federn auspicken, gut, das kommt vor. Dass es unter Huehnern eine strikte Hackordnung gibt, ist auch kein Geheimnis. Dass es unter Haehnen Raufereien gibt, hat man auch schon mal gehoert. Dass es aber so weit kommt, dass ein Hahn den anderen am Fressen hindert und so buchstaeblich dem Verhungern preisgibt, dass habe ich bisher nicht gewusst. Ist aber so gewesen.

Tiere pflegen

Mit kleineren Verletzungen kennen wir uns aus. Bei zwei Kindern! Da sollte so ein Hahnenbein doch kein Problem sein. Erst einmal desinfizieren.

Zwei Jahre fuer ein Video

Mein heutiges Video schildert wieder eine Geschichte, die sich ueber 2 Jahre hingezogen hat. Damals hatte ich schon mal in einem Video ueber eine recht grosse Wunde berichtet, die sich unser damaliger Hahn zugezogen hatte. Dem war naemlich der Beinring, den ich damals, als ich noch unerfahren in Sachen Huehner war, den Tieren angelegt hatte, tief ins Fleisch eingeschnitten. So ein Hahn hat einfach eine dickeres Bein, als eine Legehenne und so kam eben eins zum anderen. Jedenfalls habe ich damals beschlossen, den Hahn nicht zu erloesen, sondern zu verarzten. Ich weiss gar nicht mehr, wie oft wir im Dunkeln mit Taschenlampe und Erste Hilfe Kasten bewaffnet in den Huehnerstall geschlichen sind, um dem verletzten Hahn einen Verband zu verpassen.

Tierwunde verbinden

Erstaunlich, der Verband blieb immer dran. Ich hatte vermutet, der wuerde ihn wegpicken.

Es war oft, dass kann ich sicher sagen. :) Ob sie es glauben oder nicht, der Hahn hat ueberlebt, erstaunlich eigentlich, bei den hygienischen Verhaeltnissen, bei Tieren die draussen leben. Es hat einige Zeit gedauert, aber die Wunde ist vollkommen verheilt. Andere haetten das Problem sicher auf alternative Weise geloest. :)

Frischer Wind im Huehnerstall

Irgendwann dann, so Mitte letzten Jahres, haben wir einen zweiten Hahn geschenkt bekommen. Der alte zeigte schon Anzeichen von Schwaeche. Sein Gang wurde zusehends langsamer und wackeliger. Seinen Job hat er allerdings trotzdem verrichtet. Da hat er nichts anbrennen lassen. :) Der neue Hahn hatte nicht die Spur einer Chance. Die Hierarchie war klar abgesteckt und blieb es lange Zeit, trotz oder vielleicht genau wegen des Altersunterschiedes.

Hahn gesund

Vollkommen verheilt. Ich vertraue auf die Natur und den Ueberlebenswillen eines jeden Tieres.

Irgendwann trifft es jeden

Aber wie das eben im Leben so ist, irgendwann wird auch der stolzeste Hahn aelter und gebrechlicher und so kam der Tag, an dem er seine Fuehrungsrolle verloren hat. So ist das Leben. Aufs Altenteil geschoben fristete er von nun an seine letzten Tage mehr geduldet als erwuenscht (Von den anderen Huehnern natuerlich). Muss ein tiefgreifender Schock fuer ihn gewesen sein. Das ging auch lange gut.

Hahnenkamm

Ja ja, gleich darfst du wieder zu deinen “Frauen” :)

Kurz vor Weihnachten letzten Jahres fiel uns aber auf, dass es so weit gekommen war, dass der neue junge Hahn den alten nicht einmal mehr ans Futter liess. Kaum machte der sich auf den Weg dorthin, wurde er von den neuen “Chef” abgedraengt. Wenn wir nicht gelegentlich dafuer gesorgt haetten, dass er es bis zum Futter schafft, der waere sicher schon viel frueher verstorben.

toter Hahn

Ob Sie, ich oder ein Hahn, irgendwann trifft es jeden.

Und trotzdem ein gutes Leben

Jetzt machen aber auch wir einmal ein paar Tage Urlaub und als wir nach drei Tagen Sylvesterurlaub zurueckkamen, lag der alte Hahn tot im Eimer. Auf die Stange kam der naemlich schon lange nicht mehr. Der lag die meiste Zeit seines Lebens nur noch in einem der Legeeimer.

Hahnensporn

Haette ich zwei solcher Sporne an meinen Fuessen, ich wuerde auch Hueftprobleme bekommen.

Das war’s also. Das Ende eines Hahnenlebens. Ich denke, der hat es bei uns gut gehabt. Wir haben ihn in Ruhe gelassen und er uns. Jede Menge “Frauen”, reichlich Futter, also ein sorgenfreies Leben. So eines wuerde ich mir manchmal wuenschen. :)

Ich sage ja, Tiere koennen grausam sein.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Tierhaltung Getagged mit: , , , ,
6 comments on “Von Haehnen, von einem Verbandskasten und vom “Aelter werden”. (Video)
  1. Sarah sagt:

    Ja, das mit dem älter werden ist nunmal so! Mein Hahn ist vor einem Monat mit im alter von 3 Jahren verstorben…

    lg Sarah

  2. Chrissy sagt:

    Schlimm das mit dem älter werden, aber so ist nunmal das Leben und wie Sabrina schon schrieb, so ist einfach die Natur. :(

  3. Sabrina sagt:

    Schönes Video mit traurigem Ende.
    Aber Tiere haben eben einen anderen Lebenszyklus.
    DAS IST SO!
    Sehe ich jetzt bei unseren Hunden auch.
    Nr. 1 ist mit 13 verstorben.
    Nr. 2 und 3 sind jetzt 12 bzw. 10 Jahre alt.
    So gut wie blind, Ohren funktionieren nur noch bedingt, Nase funktioniert nur noch bedingt, Orientierungssinn ist weitgehend hinüber, zzgl. div. anderer altersbedingter Wehwehchen.
    Das geht jetzt noch max. 1-2 Jahre dann hat sich das.
    Da kann man also seit gernaumer Zeit jeden Monat bei zugucken wie die weiter abbauen. Da hilft keine Pille der Welt, kein Jammern und kein Fluchen. DAS IST NATUR!

  4. Maja sagt:

    Ach das Älterwerden ‘lach’ Nettes Video! Liebe Grüße Maja

  5. Uschl sagt:

    Für einen Hybridhahn hatte er doch ein gutes langes Leben!
    99% seiner Brüder werden schon am ersten Lebendstag geschreddert!

    Habt ihr euch schon neue Gänsegössel geholt?

  6. Maximilian Birnkammer geb. 24.9.2003 sagt:

    Ich bin zwölf Jahre alt lebe am östlichen Alpenland Bayerns und bin begeisterter Hühnerhalter alter Rassen ich besitze auch einen Hahn der Rasse Sulmtaler. Dieser wird bald drei Jahre alt und hat auch CA.fünf cm. lange Sporen. Allerdings weis ich nicht ob diese eine Behinderung darstellen. Mein Hühnernestan liegt bei 1 mal Sperber ;1 mal Hybrid und 2 Italiener sowie zwei Kreuzungstieren und dem Sulmtalerhahn. Ich würde mich auf deine Antwort freuen, Maxi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern