Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

1500 Quadratmeter Pferdewiese mit dem Rasenmaeher. Ein hartes Stueck Arbeit.

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Das war ein hartes Stueck Arbeit. Einen ganzen Tag lang habe ich die knapp 1500 Quadratmeter Wiese hinter unserem Haus, auf der in ferner Zukunft einmal unser Garten seinen Platz finden soll, bearbeitet. Ich habe es naemlich tatsaechlich geschafft, eine Trimmerspule aufzutreiben. Konnte man im Internet bestellen. Fuer 33 Euro, ein horrender Preis. Und dabei kann man Maschinen in dieser Qualitaet schon fuer 100 Euro neu kaufen. Ob ich damit ein gutes Gescaheft gemacht habe, scheint zweifelhaft. Der Trimmer scheint auch sonst noch einen Schaden zu haben. Man braucht bei jedem Start mehrere Anlaeufe bis sich die Spule dreht. Die Welle rutscht am Motor oft heraus. Man kann es drehen und wenden wie man will. Es geht nichts ueber Qualitaet.

frisch-gemaehte-wieseViel Gruen und noch kein einziges Beet. Keine Zeit.

Ein Drittel der Flaeche musste ich mit dem Trimmer bearbeiten. An den Zaeunen entlang hatten die Pferde unseres Vorbesitzers ihre Hinterlassenschaften verteilt, und immer genau dort standen dicke Bueschel Gras mit harten grossen Wurzelballen, an denen sich selbst der beste Rasenmaeher die Zaehne haette ausgebissen. Die habe ich versucht, so tief wie moeglich niederzumetzeln. Stundenlang nur das Brummen des Trimmers in den Ohren. Junge, was war ich froh, als ich damit fertig war. Dann natuerlich nochmal den Rest der Wiese mit dem Rasenmaeher. Genauso kein Vergnuegen. Die Wiese ist nicht glatt. Die Pferde haben im Laufe der Zeit tiefe Loecher in die Erde getreten, und der Rasenmaeher bleibt immer mit den Raedern haengen. Ist eben kein Rasen. Das ganze Spiel werden wir wohl in den naechsten Monaten alle zehn bis fuenfzehn Tage wiederholen, um dann irgendwann wieder eine halbwegs annehmbare Wiese zu haben.

fruehlingsgartenEndlich tut sich was in der Natur.

Bei der Gelegenheit habe ich mir die Baeume, die dort stehen einmal genauer angesehen. Es sind eine ganze Reihe Obstbaueme. Nur habe ich keine Ahnung welche. Die Etiketten sind nicht mehr dran. Und da wir in unserem alten Garten so gut wie keine Obstbaueme hatten, habe ich auch dementsprechend wenig Ahnung davon. Einen Kirschbaum kann ich gerade noch erkennen. Aber Birne, Zwetschge oder Apfel, das muessen wir einfach abwarten. Alles in allem duerften das wohl so um die 20 noch kleine Obstbaueme sein. Zwei Walnussbaeume sind auch dabei. Die ganz kleinen habe ich an Stuetzpfeiler angebunden. Bisher hatte sich niemand darum gekuemmert. Einige sind auch schon eingegangen. Schade drum. Die restlichen bluehen teilweise schon. Wir erfreuen uns an den huebschen Blueten.

Die haesslichen Telegrafenmasten werden in den naechsten Tagen noch abgeholt. Haben wir gegen eine Fuhre Brennholz eingetauscht. Gutes Geschaeft.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Neues Haus Getagged mit: , , ,
7 comments on “1500 Quadratmeter Pferdewiese mit dem Rasenmaeher. Ein hartes Stueck Arbeit.
  1. Jochen sagt:

    Es gibt da schon einen kleinen Unterschied zwischen einer Wiese und einem Rasen, gelle?
    Das kleinste auf einer richtigen Wiese sinnvoll einsetzbare Motorgerät ist ein Balkenmäher und für Leute die Holzbeine schätzen gibt es immer noch die Sense. Beides erfordert aber ein bißchen Können im Umgang, die Sense weit mehr als der Balkenmäher.
    Dein Rasentrimmer ist ein Spielzeug welches du getrost in die Ecke stellen kannst; Es gibt solche Geräte auch mit richtigen Messern in verschiedenen Ausführungen, das nennt sich dann “Freischneider” und für den Preis der Fadenspule hättest du schon ein Drittel davon bezahlt gehabt.
    Wenn da Pferde drauf waren wirst du vermutlich auch eine Artenarmut an Pflanzen haben, da wäre ggf. eine Nährstoffanalyse und Düngung angebracht.
    Vielleicht findest du einen Bauern der dir für kleines Geld die Wiese mal schleppt und walzt, das macht man für gewöhnlich um solche Hügellandschaften wieder einzuebnen.
    Aber wenn du tatsächlich einen Garten anlegen willst mußt du ohnehin irgenwann einen großen Teil umbrechen, da würde ich mir ernsthaft überlegen mich mit angemessenem Gerät auszurüsten und dabei spreche ich nicht von Sachen die es im Baumarkt gibt….

    • admin sagt:

      Hallo Jochen

      Du hast schon recht. So ein Rasenmaeher ist nicht unbedingt das richtige Geraet (und der Rasentrimmer ein Spielzeug). Aber alles auf einmal, da muessen auch wir haushalten. Bodenanalyse will ich im naechsten Jahr machen lassen. Wenn ich unseren Gemuesegarten angelegt habe und die Erde sich ein wenig homogenisiert hat. Und im Moment kommen wir so oder so nicht weit. Vielleicht hast du`s gelesen. Hausmann mit zwei Kindern von denen einer noch nicht im Kindergarten ist. Glaub mir, da ist nicht viel zu machen. Ich baue auf den Herbst. Ab September geht der Kleine in den Kindergarten und ich (wir) haben dann wenigstens tagsueber einmal ein paar Stunden in denen man nachdenken kann.

      Wenn ich dran denke, das Gras ist schon wieder so hoch, ich muss dringend den Rasenmaeher aus dem Schuppen holen. Wieder ein halber Tag mit harter koerperlicher Arbeit.

      Weiterhin viel Spass auf unserer Seite.

      Gruss RR

  2. Anette sagt:

    Wenns um die Kinder geht, dann ist es bestimmt besser regelmäßig zu mähen, ansonsten wird die Wiese unbrauchbar für jedes Spiel. Meine Kinder fanden als sie klein waren immer die Zwergziegen vom Nachbarn toll. Vielleicht wären die ja für das große Grundstück geeignet.
    LG Anette

    • admin sagt:

      Hallo Anette

      Ich denke allen Ernstes darueber nach ein paar Ziegen oder Schafe zu halten. Nur meine Frau kann sich mit dem Gedanken noch nicht so ganz anfreunden. Das ist ja dann schon “Bauernleben” im kleinen Stil, und damit hat die noch zu kaempfen.

      Gruss rr

  3. Ines sagt:

    Wozu braucht ihr 1500qm ***regelmäßig gemähte*** Wiese ???
    Das täte ich mir nicht an, schon garnicht mit ‘nem normalem Rasenmäher.
    Ich habe genug anderes zu tun!

    Es müssen ja nicht unbedingt eigene Schafe sein, wie Heiner sagt. Aber ich würde auch schnellstens nach einer Alternative suchen – immerhin bleibt beim Mähen ja genug Zeit zum Nachdenken. :-)

  4. Heiner sagt:

    Ich würde ernstlich über die Anschaffung von ein paar Schafen nachdenken. ;-)

    • admin sagt:

      Hallo Heiner, hallo Ines

      Habe ich auch schon mal drueber nachgedacht. Es gibt so kleine Schafe, Ouessant Schafe. Wuerden aber nur 3 bis 4 auf das Gelaende passen. Ist eben doch relativ klein. Es gibt Nachbarn die Alpakas halten. Vielleicht komme ich noch dazu wenn mir das Maehen doch zu sehr auf die Nerven geht.

      Die Wiese soll aber auch auf die Dauer keine Wiese bleiben. Ein Teil unseres Gartens soll dort seinen Platz finden. Wir haetten gerne noch eine ganze Reihe Obstbaeume. Eben so viel um damit gut ueber die Runden zu kommen. Und, was nicht zu vergessen ist, die beiden Soehne brauchen ihren Fussballplatz. Dazu wird schon bestimmt fast die Haelfte gebraucht. Und im hohen Gras kann man schlecht Fussballspielen. Stimmts Heiner?

      Nur fehlt im Moment die Zeit. Zu viel anderes zu tun. Ich bin zur Zeit Hausmann mit einem kleinen von nicht mal 2 Jahren der erst Ende des Jahres in den Kindergarten kommt. Und mit dem zusammen ist es nicht leicht einen Garten anzulegen. So versuchen wir die Wiese einfach kurz zu halten um keine Wildnis draus werden zu lassen.

      Gruss und erfolgreiches Gartenjahr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern