Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Fuehlen Sie sich auch so krank, so voellig am Ende, wie ich? Ich habe die Loesung und will sie gerne mit Ihnen teilen.

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Fuehlen Sie sich auch so krank wie ich? Geht es Ihnen genauso grottenschlecht wie mir? Zipperlein da, Zipperlein dort. An einer Stelle schmerzt ein Gelenk, an anderer Stelle rumort es im Bauch. Mir laeuft ab und zu die Nase und manchmal muss ich auch husten. Ich vergesse wichtige Dinge wie Valentinstage oder wann ich, fuer einen Hausmann ungemein wichtig, die “Gelbe Tonne” nach draussen stellen muss, was wohl auf eine nachlassende Leistung meiner grauen Zellen zurueckzufuehren ist. Wenn ich mich buecke, dann kann ich mit meinen Fingerspitzen meine Zehen nicht mehr erreichen, und mir fallen auch schon Haare aus. Ganz zu schweigen von der Potenz, die auch schon mal besser war (trotz all der gesunden Kost, die ich so Tag fuer Tag in mich hineinschiebe ;) ). Auf den Punkt gebracht, ich bin ein menschliches Wrack. Ich bin kurz vor dem Abkratzen und sollte mich eigentlich schon mal nach einem passenden Sarg umsehen.

Woher ich das weiss? Ganz einfach. Ich war dieser Tage seit langem mal wieder bei einem Quacksalber, tschuldigung, Arzt. Das sind Besuche, die mich nun gar nicht freuen. Habe ich noch nie Spass dran gehabt, und ich haette mir auch im Leben nicht vorstellen koennen, jemals Arzt zu werden. Anderen Leuten im Bauch herumzuschnipseln war nie meine Berufung. Da mich aber meine Rueckenprobleme nun schon seit Monaten begleiten, mal mehr, mal weniger, wollte ich der Sache doch mal auf den Grund gehen. Der Hausarzt konnte nicht helfen, und so stand ein Besuch beim Orthopaeden auf dem Programm.

Was das alles mit dem Thema meiner Seite, dem Hobbygaertnern und der Selbstversorgung zu tun hat fragen Sie sich? Lesen Sie weiter, Sie werden schon sehen.

Arzt ist ja heutzutage nicht mehr nur Arzt. Da wird ja nicht nur nach der Gesundheit gesehen sondern auch kraeftig verkauft. Frueher noch konnte man bei einem Besuch beim Doktor die ADAC Motorwelt lesen, wenn man Glueck hatte noch einen GEO, aber meist nur Brigitte und Frau im Spiegel. Heutzutage ist das anders. Schon im Wartezimmer empfangen einen diverse Blaettchen, nach deren Lektuere ich jedesmal feststellen muss, wie arm ich doch dran bin. Wird man dann, nachdem einem genuegend Zeit gegeben wurde, um den Gruenden seiner Wehwechen auf den Grund zu gehen ins Behandlungszimmer vorgelassen, empfaengt einen dort eine Batterie von Infobroschueren ueber jedes auch nur erdenkliche Zipperlein.

Bisher habe ich angenommen, das Alter bringt so das ein oder andere Problemchen mit sich. Damit muesse ich mich abfinden. Ich habe angenommen, es waere normal dass ich, ab einem gewissen Alter, nicht mehr so gut sehen koenne; ich habe es als gottgegeben hingenommen, dass mein Hirn nicht mehr so arbeitet wie noch vor 20 Jahren, und ich habe auch angenommen, es waere normal, wenn mir in meinem Alter einige Haare ausfallen (das ist aber nicht der Grund dafuer, dass ich in meinen Filmen staendig eine Muetze trage ;) ). Ist doch bei meinem Vater genauso, warum also bei mir anders?

Junge, was einem da so alles versucht wird zu verkaufen, im “Supermarkt Behandlungszimmer”. Da gibt es Broschueren fuer Tanztherapiekurse, da gibt es Werbung fuer Schallwellenbuendelungsschocktherapie, oder wie das auch immer hiess, damit es beim Wasserlassen nicht stottert, glaube ich. Es gab Broschueren, in denen man mir irgendwelche Saeuren zwischen die Gelenke spritzen wollte, auf das ich wieder herumspringe wie ein junges Reh. Man bot mir an, mich mit Magnetismus zu umgarnen, wahrscheinlich um meine Hirnleistung anzuregen, sonst haette ich naemlich nicht vergessen, wozu das nun wieder dienen sollte. Die Broschueren der Krankengymnasten waren so einladend gemacht, ich wollte schon fast dorthin umziehen. Nicht der Gymnastik wegen, sondern der Superfrauen die mich dort in Empfang nehmen wuerden. Man wollte mir Massagen, Schlammpackungen, Beruhigungsmusik und was weiss ich noch alles verkaufen.

Ich nehme an, es steckt Absicht dahinter, dass ich im Behandlungszimmer immer 15 Minuten auf den Arzt warten muss. Haette ich diese Zeit nicht, mir wuerde gar nicht bewusst werden, wie krank ich eigentlich schon bin und wieviel Behandlungsbedarf bei mir ueberhaupt besteht..

Aber nun gut, hat bestimmt jeder schon mal erlebt. Eine dieser Broschueren ist mir aber besonders aufgefallen. Da ging es um eines der vielen Nahrungsergaenzungsprodukte, nach deren Einnahme ich, wenn ich den Informationen glauben schenke, die Zeit um mindestens 20, wenn nicht sogar 30 Jahre zurueckdrehen kann. Diese Produkte wuerden aus mir einen 20jaehrigen Jungspund machen, voll vital, beweglich wie ein Gummibaerchen, clever wie Einstein, attraktiv wie George Clooney und, das war zwischen den Zeilen zu lesen, potent wie unser Rammler (ok, schlechter Vergleich).

Und wodurch das alles? Klar, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Vitanoide, sekundaere Pflanzenstoffe, Aminosaeuren, pflanzliche Oele, Carnitin und was weiss ich noch alles. Meine Guete, ich esse doch schon so viel Gemuese und Obst. Wie kann es sein, dass mir das alles fehlt? Was mache ich nur falsch?

Ok, hat immer noch nichts mit Garten zu tun. Das kommt jetzt. Das besagte Produkt, ich will den Namen hier nicht nennen (brauche ja keine Abmahnung im Briefkasten), ist ein wahres Wunderwerk. Was die Erfinder da alles in das Flaechchen hineinbekommen, da kann ich mit meinem Biogarten nun wirklich nicht mithalten. Wirklich nicht. So sehr ich mich auch anstrengen wuerde, das koennte ich nicht einmal alles anbauen.

Da ist mir schlagartig klar geworden, warum ich so krank bin, warum mich mit zunehmendem Alter all diese Wehwechen plagen. Mir fehlt das Nahrungsergaenzungsprodukt XY. Damit waeren all meine Gebrechen vom Winde verweht.

Jetzt kommen wir zum Thema Garten. Besagtes Prospekt enthielt auch eine Liste der Inhaltsstoffe von Produkt XY. Jetzt wird es lustig. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, was da alles drin steckt.

Orangen, Apfel, Papaya, Trauben, Ananas, Maracuja, Erdbeer, Kirsch, Johannisbeer, Holunder, Heidelbeer, Sanddorn, Hagebutten, Honigmelone, Zitronensaftkonzentrat, Bananenpueree, Preiselbeerpulver, Leinoel, Gemuesesaftkonzentrate aus Roter Bete, Sellerie, Karotten, Gurken, Paprika, Sauerkraut, Zwiebeln, Tomaten, Aloe Vera, Stutenmilch, milchsauer vergorener Gemuesesaft aus
Roter Bete, Karotten, Sellerie, Gurken, Zwiebeln, Sauerkraut und Paprikamark, Brokkolipulver, Topinamburextrakt, Fruchtzucker, Thymian, Baerlauch, Hagebutten-, Brennnessel-, Tormentill-, Spitzwegerich-, Salbei-, Loewenzahn-, Lindenblueten-, Melissen-, Selleriekraut, Bibernellen-, Zinnkraut-, Tausendgueldenkraut-, Ingwerwurzel-, Rosmarin-, Gruener Tee-, Hopfen-, Matetee-, Waldmeister-, Anis-, Schafgarbe-, Artischocken-, Spinat-, Petersilien- und Basilikum-Extrakt. Pflanzliche Oele aus Hagebuttenkernen, Borretschsamen, Kuerbiskernen und Traubenkernen, Paradiesnuss, Salz der Vogelbeere.

Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen. Und all das in einem kleinen braunen Glasflaeschchen. Haetten Sie das gedacht? Das koennen Sie alles gar nicht im Garten haben. Jetzt weiss ich endlich, warum es mir so dreckig geht. Ich weiss jetzt, warum ich aelter werde, ich weiss warum meine Kinder schon mit 8 schneller und weiter laufen koennen als ich. Ich weiss, warum mir der Ruecken schmerzt, ich weiss warum ich so schlecht schlafe, ich weiss jetzt alles. Ich bin erleuchtet. Das Licht der Erkenntnis hat mich beruehrt.

Danke, vielen Dank Dir Doktor, dass du mir die Augen geoeffnet hast. Vielen Dank dafuer, dass du mir auch gleich die passende Kur aufgezeigt hast. Ich werde sofort morgen Geld von der Bank holen und mir ein paar Kisten dieser Wunderfluessigkeit kaufen. Das tue ich doch gerne fuer meine Gesundheit und die meiner Familie. Schluss jetzt mit der Plackerei im Garten. Endlich Schluss mit Huehnern, mit Kaninchen, mit sterbenden Bienen, hinweg mit all dem Ungemach und all der Last auf meinen Schultern. Dank dieser kleinen braunen Flaeschchen werde ich keinen Tag mehr aelter. Ich werde der Erste sein, der die Natur mit all ihren Unwaegbarkeiten ueberlistet.

Yeah, ich merke schon, wie ich in den Paradiesnusshimmel abhebe.

Ps. Eine Frage stellt sich mir aber doch. Warum haben die Erfinder nicht ein ordentliches Kotlett mit in die Flasche gesteckt?

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gemüseanbau, Im Internet gefunden, Ungeklaerte Fragen Getagged mit:
17 comments on “Fuehlen Sie sich auch so krank, so voellig am Ende, wie ich? Ich habe die Loesung und will sie gerne mit Ihnen teilen.
  1. Biene sagt:

    Du kannst zum Zahnarzt gehen wenn du ein Loch im Zahn hast, du kannst zum Dorfarzt gehen wenn du dir einen Arm gebrochen hast oder etwas genäht werden musst. Du kannst zum Augenarzt gehen wenn du einen Splitter im Auge hast. Du kannst auch als Frau einmal im Jahr dir die 5 Minuten bei der Gynäkologin gönnen damit die einmal guckt ob alles ok ist.
    Ansonsten ist das alles nur Verkauf für die Pharmalobby, die Erfahrung durfte ich gerade aktuell wieder machen. Man ist beunruhigt, geht zum Doc, kommt mit einer ganzen Hand voll Rezepten wieder raus ohne eine konkrete Diagnose zu haben oder gar, über einen Blick hinaus, untersucht worden zu sein. Da kann man sich nur verarscht fühlen! In meinem Fall waren es plötzliche Probleme mit der Haut. Ob es evt. daran liegen könnte, das ich in den letzten Wochen enorm viel Stress hatte, seit geschätzten 2 Monaten kaum einen Sonnenstrahl zu Gesicht bekommen habe, und bis auf vielleicht 10-20 Minuten am Tag in der Bude hocke? Aber daran würde ja keiner etwas verdienen. Fakt ist, Entspannung und banale Penaten scheinen schon nach 2-3 Wochen regelrechte Wunder zu bewirken.

  2. Daniel sagt:

    Ja das ist leider ein großes Problem in unserem System. Die beste Methode ist wahrscheinlich immer noch der Munpropaganda zu folgen und seine Bekannten ein biishcen auszufragen. Ansonsten hast du aber auch in vielen Punkten Recht, im Gesundheitswesen läuft einiges schief. Da kriegen Privatpatienten auch unnötige Untersuchungen, weil man ja alles schön abrechnen kann, und Mitglieder der Kasse müssen oft lange darum kämpfen, bis sie mal was bezahlt kriegen. Ich hab momentan einen ähnlichen Fall beim Zahnarzt.

    Achja, mir ist schon klar, dass du nicht alle Ärzte über einen Kamm scheren wolltest, ich halte dich für einen sehr vernünftigen Menschen. Nur der ein oder andere Leser, der sowieso schon generell alle Ärzte auf der “Abschussliste” hat, der könnte das denke ich missinterpretieren. Tut auch mir leid, wenn ich es etwas drastisch formuliert haben sollte. ich gehöre übrigens auch zu der Gruppe, die wirklich selten einen Arzt aufsuchen, aber ich tu mir eben auch etwas leichter, die Dringlichkeit einzuschätzen :)

    Achja, PPS: gehört zwar nicht hierher, aber falls du noch Vorschläge für ein nächstes Video brauchst, mich würde es unheimlich interessieren, wie dein eigenes Getreide vom letzten Jahr bei dir im Backofen landet, sofern du noch welches übrig hast :)

    Gruß Daniel

  3. Daniel sagt:

    Jetzt bin ich heute Abend beim Herumstöbern auf deiner Seite mal an diesem etwas älteren Artikel hängen geblieben, und dass ich das als Mediziner (Keine Sorge, ich hab keine Praxis :) nicht so unkommentiert stehen lassen kann, wirst du mir hoffentlich verzeihen. Gleich mal vorneweg: Diese Wundermittelchen die du da beschrieben hast, halte ich genauso für übelste Scharlatanerie wie du, aber alle Ärzte einfach so über einen Kamm zu scheren, finde ich nicht richtig. Natürlich gibt es viele, denen würde ich nicht einmal ein Pflaster in die Hand drücken, und natürlich gibt es genausoviele, denen ihr Examen entzogen gehört, weil sie sich mit der Pharmaindustrie ins Bett legen. Auf der anderen Seite gibt es verdammt gute Kollegen, die einem nichts verkaufen wollen, die viele Wehwechen ohne Medikamente wieder weg kriegen und die einfach ein feines Näschen dafür haben, wie man mit einfachen Mitteln helfen kann. Und natürlich gibt es immer noch die freie Arztwahl…. ich persönlich gehe nur noch zu Kollegen, die jeden Pharmavertreter auf der Türschwelle eine Kehrtwende machen lassen. Leider wird es immer wieder Leute geben, die auf Wunderelexiere reinfallen, aber es gibt auch noch Leute, die denken, ihr Bankberater hätte nur ihr Bestes im Sinn, so what….. wir gehören ja zum Glück zur denkenden Spezies und sollten da einfach drüber stehen. Und ganz nebenbei halte ich das eigene angebaute Gemüse nicht für die schlechteste Art, um gesund zu bleiben, auch ein Grund, warum ich mir deine Videos so gerne anschaue :-) Hoffentlich gibt’s in deiner Nähe auch noch einen richtigen Arzt und keinen “Quacksalber”, ich würde es deinem Rücken wünschen :) Mach weiter so,
    Gruß Daniel

    • admin sagt:

      Hallo Daniel

      Habe ich in meinem Artikel alle Mediziner ueber einen Kamm geschoren? Dann entschuldige ich mich dafuer. Es mag da welche geben. Ich gehoere nun nicht zu denen, die Aertzte gerne aufsuchen, so lange man es nicht unbedingt muss. Aus eigener Erfahrung muss ich allerdings sagen, dass mir ueberall versucht wird, etwas mehr zu verkaufen. Sei es Mittelchen, oder seien es Zusatzleisutngen, die von keiner Kasse getragen werden. Ganz ohne bin ich noch nicht davon gekommen. Aktueller Fall. Zahnarzt. Der war supernett, ein Jahr lang war alles in Ordnung bis dann ploeztlich das ein oder andere Problemchen auftauchte, als gerade ein gewisses Vertrauen aufgebaut war. Komisch, all diese Behandlungen, die ich jetzt auf einmal brauche, traegt keine Kasse. ich fand das ziemlich perfide, wie dort vorgegangen wurde. Wie soll ich als “Kunde” denn die guten von den schlechten unterscheiden?

      Gruss RR

  4. christiane sagt:

    Hallo RR,

    dein Bericht spricht Bände……genau so ist es. Und genau deswegen gehe ich nur selten zum Arzt, denn der kann mir einfach nichts neues erzählen. Als meine Rückenschmerzen anfingen, fing ich an Rückengymnastik zu machen. Das hat geholfen. Mit Gemüse und Kräutern aus dem Garten ist man min. genauso gut versorgt (ich denke sogar besser) wie mit irgendwas aus einer braunen Flasche. Wer sagt denn überhaupt, dass es gut ist so viele Vitamine und Spurenelemente auf einmal zu nehmen. Ich glaube, der Körper wird damit gar nicht fertig und was zu viel ist wird erwiesener maßen sowieso wieder ausgeschieden. Schöner Bericht, danke. Ich schaue immer wieder mal gerne hier vorbei.
    Grüß Christiane

  5. Andi sagt:

    Hallo Ralf,
    Du “baust” doch Dein Vitamin D bereits an. Hühnerei (also eigentlich korrekterweise das Eigelb) enthält relativ viel Vitamin D, ebenso die Hühnerleber :-)
    Grüßle Andi

    • admin sagt:

      Hallo Andi

      Dann frage ich mich, warum es mir so dreckig geht. Muss wohl doch am Winterkoller liegen. Genug Eier esse ich ja.

      Gruss RR

  6. Anna sagt:

    Hallo Ralf,

    das mit dem Fitness-Studio kann ich gut nachvollziehen, ich glaube man muss ein anderer Typ Mensch sein um sowas zu mögen. Das Klettern könnte ich mir da schon eher vorstellen, irgendwo in der Natur draußen. Allerdings habe ich schreckliche Höhenangst und bekomme schon beim bloßen Gedanken daran irgendwo abgeseilt zu werden die Krise, also wieder nichts.

    • admin sagt:

      Dann blieben fuer mich nur Klettergaerten, aber das ist wieder eine Klientel fuer sich. Ich habe es einige male ausprobiert, war aber nicht begeistert. Wenn ich in der Natur klettern moechte, dann muesste ich weit fahren. Hier gibt es weit und breit keinen Felsen. Rheinland eben.

      Gruss RR

  7. Anna sagt:

    Bei Rückenschmerzen empfiehlt meine Ärztin Klettern zu gehen oder alternativ reines Muskeltraining (Kieser). Gemacht habe ich Beides noch nicht. Für all diese Dinge braucht man so viel Zeit die einem dann im Garten abgeht, wobei vielleicht auch nicht wenn man dann alles doppelt so schnell machen kann…

    • admin sagt:

      Hallo Anna

      Ich muss zugeben, ich bin in dieser Hinsicht Traditionalist. Ich habe mich vor Jahren mal in einem Finessstudio angemeldet und ein wenig trainiert. Allerdings war ich dort so fehl am Platze wie wie ein Kokospalme in Groenland. Habe ich auch schnell wieder drangegeben. So schnell kriegt man mich nicht in solch einen club, auch wenn es helfen sollte.

      Gruss RR

  8. Steph sagt:

    da du dich ja weigerst uns an der Herkunft dieses Heilungswunderverjüngungsmittel teilhaben zu lassen, muß ich jetzt wohl mit meinen alten Knochen selber zum arzt gehen/schleichen und nach dem Flyer des Wundermittels Ausschau halten, schließlich bin auch ich für die gelbe Tonne zuständig! viele Grüße von Steph

    • admin sagt:

      Hallo Steph

      Genau, Pech gehabt. Musst wohl selbst hingehen und dieses Erlebnis miterleben. ;) Aber unter uns, schick mir deine Email Adresse und ich nenne dir den Hersteller.

      Gruss RR

  9. Anne sagt:

    Lach! Gut geschrieben! Heute im Radio sagen sie, dass es Vitamin D Mangel ist, der uns müde und schlapp macht. Also warten wir auf dem Sommer und sind alle wieder Fit.

  10. Chaosgarten sagt:

    “Medizin muss bitter schmecken, sonst hilft sie nicht!”

    Viel Spaß mit der “Saftkur”. Da kommt man sich ja wirklich vor, wie beim Quacksalber.

    Konnte der Onkel Doktor dir wenigstens mit dem Rücken helfen, oder hat er nur ein Verkaufsgespräch geführt?

    • admin sagt:

      Hallo Chaosgarten

      nein, der konnte nichts feststellen. Ich bin kerngesund. muss wohl doch am Stress mit den Kindern liegen.

      Gruss Rr

1 Pings/Trackbacks für "Fuehlen Sie sich auch so krank, so voellig am Ende, wie ich? Ich habe die Loesung und will sie gerne mit Ihnen teilen."
  1. [...] « Fuehlen Sie sich auch so krank, so voellig am Ende, wie ich? Ich habe die Loesung und will sie gerne… Jan 13 2012 [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern