Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Viele Wege fuehren zum richtigen Komposttee. Sehen Sie selbst!

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Wieder einmal soll es in diesem Post um Komposttee gehen. Wir haben schon berichtet. Aber zuallererst wollen wir darauf hinweisen, dass wir keineswegs darauf aus sind, Rekorde aufzustellen. Sisah vom “Garten im Fliesstal” hat zum Beispiel in ihrem Kommentar darauf hingewiesen, dass in keinem der Videos auf den Geschmack des Riesengemueses eingegangen wird. Noch einmal ganz deutlich: Wir wollen keine Rekorde aufstellen. Was wir aber wollen ist ein gesunder Garten, und damit ist nicht nur gesund fuer uns gemeint, sondern auch gesunde Pflanzen anzubauen.

Und wenn wir uns so umsehen, dann bekommen wir manchmal den Eindruck, es waere kaum moeglich, Gemuese ohne Krankheiten und Schaedlinge zu ziehen. Irgendetwas oder irgendeiner kommen immer. Da koennen wir die Uhr nach stellen. :) Sollte uns Komposttee dabei helfen, ein paar Blattlaeuse weniger zu finden, sollte uns Komposttee dabei helfen, unsere Tomaten auch nur 2 Wochen laenger gesund zu halten, sollte uns Komposttee dabei helfen, unsere Moehren etwas gestaerkt in den Kampf mit den Moehrenfliegen gehen zu lassen, sollte uns Komposttee dabei helfen, weniger Mehltau an unseren Zucchinis zu haben und letztendlich, sollte uns Komposttee dabei helfen, einmal in unserem Leben als Gaertner einen geniessbaren Blumenkohl zu ernten, dann haette sich der Aufwand schon gelohnt. Wir sehen die Sache also eher unter dem Aspekt, ein wenig mehr Gesundheit in unseren Garten zu bringen.

Kommen wir zum Thema:

Wir haben noch ein weiteres Video gefunden. Eines der vielen zum Thema. Allerdings sind alle Videos die wir finden koennen in englischer Sprache. Offensichtlich ist es im englischsprachigen Raum gar nicht so unueblich, Komposttee zu verwenden. Eines davon moechten wir hervorheben. Dieses ist von Howard Garrett, der sich selbst den “Dirt Doctor” nennt. Wenn unsere Kenntnisse der englischen Sprache uns nicht total verlassen haben, so wuerden wir das mit “Schmutzdoktor” uebersetzen.

Auch Howard Gerret propagiert die Verwendung von Komposttee. Dieses Video gibt allerdings noch einige andere Hinweise darauf, wie Komposttee richtig angesetzt wird. Das, was John Evans wohl mit seinem “geheimen Puelverchen” seinem Tee zufuegt, macht Howard Gerret mit Melasse.

Melasse ist ein Abfallprodukt bei der Rohrzuckerherstellung. Bei uns in Deutschland schwer zu bekommen. Wir konnten nur in einigen Internetshops Melasse finden, zu Preisen die wir nicht bezahlen wuerden. Schaut man bei Wikipedia nach, dann stellt man fest, dass natuerlich auch bei der Zuckerherstellung aus Zuckerrueben ein aehnliches “Abfallprodukt” anfaellt. Das wird dann bei uns im Handel als Zuckerruebenkraut angeboten (mag von der Zusammensetzung und der Herstellung nicht unbedingt dasselbe sein, duerfte aber ungefaehr hinkommen).

Die Melasse/Zuckerruebensirup dient den Bakterien als Futter. Das Video von Howard Gerret bringt allerdings noch einen anderen Aspekt ins Spiel. Offensichtlich macht es einen Unterschied, was man den Bakterien und Pilzen im Komposttee zum Frass vorwirft. Nimmt man Melasse oder Zucker, dann wird dadurch vornehmlich das Bakterienwachstum angeregt, was den Komposttee ideal fuer Gras und Gemuese macht. Nimmt man stattdessen zum Beispiel Fischoel, wird dadurch vornehmlich das Pilzwachstum angeregt, was den Komposttee fuer Straeucher und Baeume geeignet macht. Natuerlich sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, was den Mikroorganismen im Komposttee gefuettert wird. Wer sich also daran versuchen moechte, einfach probieren.

Einer Sache sind wir allerdings ziemlich sicher: Ein Leberwurstbrot wird weniger geeignet sein.

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Gemüseanbau, Ungeklaerte Fragen, Versuche Getagged mit: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern