Die Qual der Wahl

Facebooktwitterpinteresttumblr

Es ist wieder so weit. Wir muessen uns langsam mit den einschlaegigen Samen und Pflanzenkatalogen befassen. Wir haben auch eine Reihe namhafter Kataloge bereit. Und wie in jedem Jahr stehen wir vor dem Problem so viele interessante Pflanzen zu finden und diese dann mit der zur Verfuegung stehenden Flaeche in Einklang bringen zu muessen. Und wie in jedem Jahr werden wir auch in dieser Saison grosse Abstriche machen muessen. Dreschflegel, Gaertner Poetschke, Ruehlemanns, Biolandhof Jebel, und nicht zu vergessen den Katalog von Gerhard Bohl, alle sind voll mit intersannten Saaten, Pflanzen und Neuigkeiten, da wissen wir nicht wo wir anfangen sollen.

Einige Sorten stehen fest. Dazu zaehlen Kartoffeln der Sorte Sarpo Mira die sich im letzten Jahr sehr gut entwickelt hat. Berner Landfrauen Stangenbohnen werden auch wieder angebaut werden.

Die meisten Pflazen werden wir allerdings wieder beim oertlichen Bauern vorgezogen besorgen. Es fehlt uns ganz sicher die Zeit, und noch viel mehr die Raeumlichkeiten dies alles noch selbst zu bewerkstelligen.

kataloge-2009

Facebooktwitterrssyoutube

1 Kommentar zu „Die Qual der Wahl“

  1. Pingback: issmehrsalat.de » Handbuch Alte Kulturpflanzen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.