Der neulichimgarten “Online Adventskalender 2011”. Das einundzwanzigste Tuerchen.

Facebooktwitterpinteresttumblr

Es gibt nuetzliche Gartengeraete und es gibt unnuetze Gartengeraete. Es gibt welche, die dem Hobbygaertner das Leben erleichtern und welche, die einem das Lebern eher erschweren. Es gibt Gartengeraete, auf die man stolz sein kann, und es gibt Gartengeraete, die man am besten nicht oeffentlich zeigt, wenn man sich nicht blamieren moechte.

Es gibt aber auch Gartengeraete, bei denen alle vorgenannten Punkte Anwendung finden. Gartengeraete, die so unnuetz, erschwerend und blamierend sind wie sie nur sein koennen. Mein heutiges Video zeigt, wie ich meine, ein solches. Wie es kaum anders zu erwarten war, wurde es von unseren grossen Freunden auf der anderen Seite des Atlantiks erfunden.

Die sagenumwobene “Wonder Claw”. Sieht aus wie ein Baseballschlaeger mit Innenleben. Gibt es nicht in Werkstaetten solche Geraete, mit denen man, in unzugaengliche Orte gefallene Schrauben und Aehnliches, wieder hervorholen kann? So eine Art Greifer an einem flexiblen Arm? Ich meine, so etwas schon mal gesehen zu haben. Wie auch immer, die “Wonder Claw” ist eine Abwandlung davon. Ein Baseballschlaeger mit einer eingebauten Kralle.

Ob die Gartenarbeit damit aber rueckenschonender vonstatten geht, wage ich zu bezweifeln.

Einzige sinnvolle Anwendung fuer die “Wonder Claw”, die mir so einfaellt waere, sie zum Einfangen von Kaninchen zu benutzen. Da denke ich noch mal drueber nach. 😉

Facebooktwitterrssyoutube

3 Kommentare zu „Der neulichimgarten “Online Adventskalender 2011”. Das einundzwanzigste Tuerchen.“

  1. Die Menschen, die Parks und Straßenränder vom Müll befreien benutzen manchmal einen etwas simpleren Greifer, um den Müll aufzusammeln. Die Blechstreben zum Greifen sehen aber nicht sehr vertrauenerweckend aus, nach einigen Einsätzen dürfte man die Freude daran spätestens verlieren^^

    1. Hallo Leo

      Hey, mach ich den Eindruck, als wuerde ich die Kaninchen fragen? 😉

      Ist offensichtlich ein Scherz gewesen, wie so viele Worte in meinem blog.
      Huehner kommen bestimm noch dran. Im naechsten Jahr geht es mit Schwung weiter.

      Gruss RR

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.