Sie kaufen bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Amazonlinks auf meiner Seite. Auch fuer alle anderen Artikel.

GooglePlusTwitterGooglePlusFacebook Youtube

Der “neulichimgarten Adventskalender”, oder von Flachwitzen der Spitzenklasse. 22.12.2012

facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr

Ich glaube, ich bin auch kurz davor, den Garten an den Nagel zu haengen. Da mueht man sich ab, rackert von frueh bis spaet, sucht die exotischsten Gemuesesorten heraus und baut sie mit viel Aufwand an, mein Ruecken ist nicht mehr der beste und von den Schwielen an den Haenden will ich gar nicht erst reden. Ich tue alles, um die Familie mit Kostlichkeiten zu versorgen, ihnen gesunde chemiefreie Lebensmittel vorzusetzten und was ist der Lohn?

Die Kinder wuerden am liebsten Spaghetti mit Ketchup (den aus der grossen Flaesche) essen, taeglich. Meine Frau laesst die Finger von allem, was Blaehungen hervorruft. Meine selbstgebackenen Brote werden nur mit “langen Zaehnen” gegessen, Knoblauch darf ich nur heimlich verwenden, ja selbst meinem selbsterzeugten Honig steht die Familie skeptisch gegenueber. Ist wohl viel Linde drin und der schmeckt eben anders, als der klassische Bluetenhonig  von Langnase. Der einzige, der sich die gesamte Ernte einverleibt bin ich.

Wo bleibt denn da meine Celery? 

Q: Why did the gardener quit?

A: His celery wasn’t high enough.

HaHaHa

 

Q: What is a gardener’s favorite novel?

A: War & Peas

facebooktwittergoogle_plusrssyoutube
Veröffentlicht unter Dies und Das, Im Internet gefunden Getagged mit: ,
2 comments on “Der “neulichimgarten Adventskalender”, oder von Flachwitzen der Spitzenklasse. 22.12.2012
  1. Jimmy (Günther) sagt:

    Hallo,

    das hört sich ja nicht gut an. Aber z.Bsp. das Backen ist auch eine “Wissenschaft” für sich. Mir scheint aber, dass die Problematik woanders liegt. Für das Nachfolgende bitte ich schon jetzt um Nachsicht!

    Mir scheint, dass Deiner Familie überhaupt nicht bewußt ist, welcher “Luxus” es bedeutet, sich mit naturbelassene Lebensmittel zu ernähren. Viele Menschen haben überhaupt nicht die Möglichkeit sich mit derartigen Lebensmittel zu ernähren. Diese sind auf einen Supermarkt und deren Produkte angewiesen. Also bitte nicht entmutigen lassen. Ich finde die Filme und die Erfahrungsmitteilungen einfach toll. Nun denn, wunsche für das neue Jahr alles Gute,

    insofern Guten Rutsch

  2. sabi(e)ne sagt:

    Dann schraub doch mal an deinen Rezepten – grad bei Brot hast du doch wirklich ALLE Möglichkeiten!
    Und deinen eigenen Ketchup in eine leere große Flasche zu füllen, dürfte ja auch nicht das Problem sein….
    Gegen Blähungen hat die Natur diverse Kräuter wie Kümmel, Fenchel, Anis, und Bergbohnenkraut wachsen lassen…
    Und Gemüse läßt sich gut püriert in Spaghettisoßen verstecken.
    Außerdem könnte man ja auch was an der Präsentation machen.
    Grad für Kinder gibt es doch reichlich Deko-Ideen und Rezepte. Und für Erwachsene UND Kinder kann man gut Bento-Boxen machen, mit sehr viel gesundem Zeugs drin, was gut aussieht, und auch lecker ist.
    Und die Bento-Idee ist ja nicht auf japanisches Essen beschränkt, man kann auch normales Essen so anrichten, daß es verführerisch ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstützen Sie den Selbstversorgerkanal. Ich sage schon jetzt “Danke”.

Mein Folientunnel. Qualität vom Profi.

Wer hier schreibt

Ich

Mein liebstes Gartenbuch

Amazon Affiliatelink

Garten bewaessern?

Amazon Affiliatelink

Nach Schlagworten sortiert

10 Jahre neulichimgarten: über 2000 Artikel ! Hier duerfen Sie stoebern